Universität Wien FIND

210040 LK BAK6: LK The Austrian Political System and the EU (2018S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

A registration via u:space during the registration phase is required. Late registrations are NOT possible.
Students who miss the first lesson without prior notification will lose their seat in the course.

Follow the principles of good scientific practice.

The course instructor may invite students to an oral exam about the student’s written contributions in the course. Plagiarized contributions have the consequence that the course won’t be graded (instead the course will be marked with an ‘X’ in the transcript of records).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Anwesenheitspflicht in der ersten LV-Einheit: Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung, und Studierende von der Warteliste können nachrücken.

Thursday 08.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 15.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 22.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 12.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 19.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 26.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 03.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 17.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 24.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 07.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 14.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 21.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Thursday 28.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Der Lektürekurs stellt eine überblicksartige Einführung in Struktur, Institutionen und wesentliche AkteurInnen des österreichischen politischen Systems sowie in jenes der Europäischen Union dar. Themen sind in erster Linie die Verfassung, das Parlament, das Parteiensystem, die Regierung, die Sozialpartnerschaft sowie die Europäisierung der österreichischen Politik sowie die Entwicklung und das Institutionengefüge der Europäischen Union.

Assessment and permitted materials

Die regelmäßige und aktive Kursteilnahme ist Bedingung für den erfolgreichen Abschluss des Kurses (höchstens zweimaliges Fehlen). Die LV hat prüfungsimmanenten Charakter und entspricht 6 ECTS- Punkten (etwa 150 Stunden Arbeitsaufwand). Im Lektürekurs zu erbringende Leistungen umfassen die Abgabe wöchentlicher Hausübungen, das Abhalten einer Kurzpräsentation, eine Diskussionsführung sowie die Absolvierung eines schriftlichen Abschlusstests.

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die in der dazugehörigen Vorlesung vermittelten Inhalte anhand zusätzlicher Literatur zu vertiefen, um zu einem erweiterten Verständnis des österreichischen politischen Systems und des Systems der Europäischen Union zu gelangen. Darüber hinaus erlangen Studierende Praxis in der kritischen Rezeption und Präsentation von wissenschaftlicher Literatur und dem eigenständige Verfassen von Texten.

Examination topics

Auf Grundlage der Lektüre wissenschaftlicher Literatur werden in Gruppen- und Plenumsdiskussionen unterschiedliche Argumente und Perspektiven zum politischen System Österreichs und der EU ausgearbeitet und kontrastiert. Durch das regelmäßige Verfassen von Textreflexionen wird die schriftliche Auseinandersetzung mit wissenschaftlicher Literatur geübt.

Reading list

tba

Association in the course directory

Last modified: Th 18.10.2018 11:28