Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

210066 VO BAK10: SpezialVO International Politics and Development (2021S)

The International Political Economy of the Corona Crisis: Current Conflicts, Contradictions and Developments

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
REMOTE

Die Lehre wird im SoSe 2021 zu Beginn voraussichtlich digital stattfinden. Je nach Lage wird auf hybride oder Vor-Ort-Lehre umgestellt. Die Lehrenden werden die konkrete Organisationsform und Lehrmethodik auf ufind und Moodle bekannt geben, wobei auch mit kurzfristigen Änderungen gerechnet werden muss.

Nicht-prüfungsimmanente (n-pi) Lehrveranstaltung. Eine Anmeldung über u:space ist erforderlich. Mit der Anmeldung werden Sie automatisch für die entsprechende Moodle-Plattform freigeschaltet. Vorlesungen unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

VO-Prüfungstermine erfordern eine gesonderte Anmeldung.
Schummelversuche und erschlichene Prüfungsleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 10.03. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 17.03. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 24.03. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 14.04. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 21.04. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 28.04. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 05.05. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 12.05. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 19.05. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 26.05. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 02.06. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 09.06. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 16.06. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 23.06. 16:45 - 18:15 Digital
Wednesday 30.06. 16:45 - 18:15 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Seit nun schon über einem Jahr dominiert die Corona-Krise die internationale wie nationale Politik. Aus einer polit-ökonomischen Perspektive thematisiert die Ringvorlesung aktuelle Entwicklungen, Widersprüche und Konflikte, die mit der Pandemie in Zusammenhang stehen. Sie fragt nach den Strukturen und Prozessen, die den Corona-Krisenpolitiken auf unterschiedlichen regionalen wie vertikalen Maßstabsebenen zugrunde liegen, den damit verknüpften Verteilungskämpfe, etwa in der Impfstoffproduktion oder internationalen Handelspolitik, sowie den Akteur:innen, die es vermögen, die aktuelle Krisenpolitik zu ihren Gunsten zu nutzen, oder aber die Hauptlast, etwa in Form von Sorgearbeit, zu tragen haben. Die Beiträge der Vortragenden gewähren tiefe Einblicke auf diese Thematik aus ihren jeweiligen Forschungsschwerpunkten und erlauben es uns damit, den komplexen polit-ökonomischen Zusammenhängen dieser internationalen Krise auf den Grund zu gehen.

Assessment and permitted materials

Prüfungsgrundlage sind Basistexte, die zu den jeweiligen Vorträgen auf moodle zur Verfügung gestellt werden. Die Prüfung wird wie die LV selbst online abgehalten. Sie besteht aus drei Essayfragen, die jeweils mehrere Einheiten verbinden und ein Verständnis der Texte voraussetzen. Es geht nicht um Faktenwissen, sondern darum, die gelesenen Texte zu verstehen, Inhalte zu verknüpfen und Kritik zu üben.

Zu Prüfungsbeginn wird der Prüfungsbogen mit den Fragen auf der moodle-Plattfom freigeschalten. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie 90 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten und das Dokument mit den Antworten und Ihren persönlichen Daten hochzuladen. Nach Ablauf der Zeit werden keine Abgaben akzeptiert.

Sie können die Basistexte verwenden (Open Book Test). Wenn Sie direkt aus Texten zitieren, weisen Sie das entsprechend aus und beziehen Sie sich in ihren Antworten explizit auf Textstellen.

Minimum requirements and assessment criteria

Pro Frage werden maximal 30 Punkte vergeben. Die maximale Punktezahl beträgt also 90, für einen positiven Abschluss benötigen Sie mindestens 45 Punkte. Daraus ergibt sich folgender Notenschlüssel:

84 – 90 Punkte: Sehr Gut
71 – 83 Punkte: Gut
59 – 70 Punkte: Befriedigend
45 – 58 Punkte: Genügend
0 – 44 Punkte: Nicht Genügend

Examination topics

Basistexte werden via moodle zur Verfügung gestellt

Reading list

Siehe moodle

Association in the course directory

Last modified: Tu 29.06.2021 13:48