Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

210113 SE M4: International Politics and Development (2019W)

INEX Sustainability Challenge

9.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis). Ab WS 2018 kommt die Plagiatssoftware (‘Turnitin') bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen zum Einsatz.

Registration/Deregistration

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes

hier sind alle Termine gelistet: https://sc.rce-vienna.at/lehrveranstaltung/termine/


Information

Aims, contents and method of the course

!! Achtung !! Anmeldung nur nach erfolgreicher Bewerbung auf: https://sc.rce-vienna.at/lehrveranstaltung/teilnehmen/

Die inter- und transdisziplinäre Lehrveranstaltung zu Nachhaltiger Entwicklung mit Projekten aus den Themenschwerpunkten der Sustainable Development Goals (SDGs).

Die Sustainability Challenge will das vernetzte Verständnis ökonomischer, ökologischer und sozialer Gesellschaftsentwicklung fördern und Studierenden die Chance geben, theoretische Konzepte in der Praxis umzusetzen.

Die Sustainability Challenge hat 9 ECTS und geht verpflichtend über zwei Semester:

Im ersten Semester wird das Thema Nachhaltige Entwicklung mit Fokus auf globale Herausforderungen aus einer interdisziplinären Perspektive bearbeitet. Parallel dazu entwickeln die Studierenden unterschiedlichster Fachrichtungen konkrete Projektkonzepte als lokale Antworten auf die diskutierten Herausforderungen. Diese Projekte können einerseits im Rahmen des Service Learning Tracks in Zusammenarbeit mit Unternehmen, NGOs und öffentlichen Stellen geplant werden oder selbstständig von den Studierenden im Rahmen einer eigenen Unternehmung entwickelt werden, als Teil des Start-up Tracks.

Im zweiten Semester (SS 20) setzen die Studierenden die von ihnen im WS19/20 entwickelten Projektkonzepte in Zusammenarbeit mit den Service Learning Partnern bzw. Start-up Experten in die Praxis um. Der Prozess wird von Coaching-Einheiten und Workshops begleitet.

Assessment and permitted materials

Die Note für die Sustainability Challenge setzt sich zusammen aus schriftlichen Abgaben, Vorbereitungen für die LV-Blöcke, laufender Projektarbeit und Anwesenheit (bei allen Terminen besteht Anwesenheitspflicht).

Minimum requirements and assessment criteria

Die Anforderungen für die Lehrveranstaltung und sonstige Informationen finden sich auf der LV-Website: https://sc.rce-vienna.at/
Die Teilnahme an nur einem Semester ist nicht möglich. Für einen erfolgreichen Abschluss müssen beide Semester positiv absolviert werden.

Kontakt bei weiteren Fragen: renata.krenn@wu.ac.at

Examination topics

Reading list

Wird in der ersten LV bekannt gegeben

Association in the course directory

Last modified: Tu 08.10.2019 11:08