Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

210119 SE M4: International Politics and Development (2020S)

Crises of capitalism and social movements in international context

9.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 45 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

• Vorbesprechung: 21. April, 12-14Uhr, Konferenzraum IPW
• Zwischenbesprechung: 8. Juni, 12-14Uhr, Konferenzraum IPW
• Blockseminar in St. Gilgen: 21. Juni bis 26. Juni
• Nachbesprechung : 29. Juni, 12-14Uhr, Konferenzraum IPW

Wednesday 03.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Die Krisenhaftigkeit des globalen Kapitalismus schreitet weiter voran: sinkende Wachstumsraten, Schuldenkrisen, wachsende soziale Ungleichheit, Umweltzerstörung und Klimakrise bringen das zum Ausdruck. Zugleich war das vergangene Jahr geprägt durch eine Vielzahl globaler Protestereignisse. Sei es in Frankreich, Chile, Hongkong, dem Irak oder in Form des weltweiten Erstarkens von Klimaprotesten und -bewegungen. In dem Blockseminar, das von Sonntag, 21. Juni (ab 18 Uhr) bis Freitag, 26. Juni (bis 13 Uhr) in St. Gilgen am Wolfgangsee stattfindet, befassen wir uns mit dem Zusammenhang zwischen aktuellen Krisenereignissen des globalen Kapitalismus und der Entstehung und dem Agieren sozialer Bewegungen im internationalen Kontext.

Das Blockseminar findet gemeinsam mit Lehrenden und Studierenden der Politikwissenschaft aus Marburg (John Kannankulam), Kassel (Sonja Buckel) und Koblenz (Katharina Hajek) sowie mit Studierenden der Wirtschaftsgeographie aus Frankfurt/M (Bernd Belina) statt. Es ist als Lektüre- und Diskussionsseminar organisiert.

Um an dem Seminar teilzunehmen, senden Sie bitte bis 31. März ein ca. einseitiges Motivationsschreiben an Mathias Krams und Alina Brad, in dem Sie auf ihre Motivation, sich in die Debatten während des Blockseminars einzubringen, Bezüge zu ihren
bisherigen thematischen Auseinandersetzungen und Erwartungen an die Lehrveranstaltung eingehen.

ACHTUNG: Es fallen Kosten für Unterkunft/Verpflegung (Tagungshaus) sowie für An-/Abreise an: ca. 185€/ Person (exklusive Fahrtkosten)Es soll niemand aus finanziellen Gründen von der Seminarteilnahme ausgeschlossen werden. Daher bitten wir Sie die Seminarleiter*innen zu kontaktieren, falls die Kosten ein Hindernis für Sie darstellen sollten.

Assessment and permitted materials

Es handelt sich um ein lektüreintensives Blockseminar. Ihre Aufgabe besteht darin, alle Texte zu lesen, im Blockseminar in einer Gruppe in einen Text einzuführen und eine Seminararbeit (als Einzelarbeit oder Gruppenarbeit) zu einem der im Seminar behandelten Themen zu verfassen

Minimum requirements and assessment criteria

- alle Basistexte für das Seminar lesen
- zur Zwischensitzung am 8. Juni auf Grundlage der Lektüre ein erstes Kurzexposé für die Seminararbeit erstellen
- vier Textzusammenfassungen eigenständig bis 19. Juni erstellen
- in einer Gruppe einen Text gemeinsam vorbereiten und während des Blockseminars diesen präsentieren
- bis Ende des Semesters eine Seminararbeit (als Einzel- oder Gruppenarbeit) zu einem der im Seminar behandelten Themen erstellen
- es wird die Anwesenheit während des gesamten Blockseminars erwartet.

Examination topics

Reading list

Es wird ein Reader zu dem Blockseminar erstellt. Mehr Infos dazu während der Vorbesprechung.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:21