Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

210120 VO M5: SpezialVO EU and Europeanisation (2019S)

The Europeanization of the Member States of the EU and its External Effects

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft

Nicht-prüfungsimmanente (n-pi) Lehrveranstaltung. Eine Anmeldung über u:space ist erforderlich. Mit der Anmeldung werden Sie automatisch für die entsprechende Moodle-Plattform freigeschaltet. Vorlesungen unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

VO-Prüfungstermine erfordern eine gesonderte Anmeldung.
Schummelversuche und erschlichene Prüfungsleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 07.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 14.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 21.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 28.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 04.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 11.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 02.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 09.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 16.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 23.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 06.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Thursday 13.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6

Information

Aims, contents and method of the course

Die VO bietet eine Einführung in die Europäisierungsforschung.
Die LV zielt auf die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen über die Relevanz der Europäischen Union, die Wechselwirkung zwischen EU und Mitgliedstaaten und den Stand der Europäisierungsforschung.
Die LV basiert auf Vorträgen des LV-Leiters auf der Grundlage von Powerpoint-Präsentationen. Möglichkeiten zur Diskussion des Lehrstoffes werden in der Lehrveranstaltung geboten.

Assessment and permitted materials

Die Leistungskontrolle erfolgt über eine schriftliche Multiple Choice-Prüfung am Ende der LV.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Prüfung besteht aus 40 Fragen, für die jeweils maximal 2 Punkte vergeben werden, dh. insgesamt können maximal 80 Punkte erreicht werden. Für eine positive Note sind mindestens 36 Punkte erforderlich.

Examination topics

Prüfungsstoff ist der Inhalt der VO auf der Grundlage der Präsentationen und online verfügbaren Unterlagen des LV-Leiters. Zur Vertiefung des Stoffes kann die im Vorlesungsplan angeführte Literatur verwendet werden (nicht obligatorisch).

Reading list

Beichelt, T. (2015). Deutschland und Europa. Die Europäisierung des politischen Systems. Wiesbaden, Springer Fachmedien
Cowles, Maria Green/Caporaso, James A./Risse-Kappen, Thomas (2001): Transforming Europe: Europeanization and domestic change, Ithaca, N.Y.
Falkner, Gerda (2005): Complying with Europe, Cambridge u.a.
Ladrech, Robert (2010): Europeanization and National Politics, Houndmills/Basingstoke
Maurer, Andreas/Neisser, Heinrich/Pollak, Johannes, Ed. (2015): 20 Jahre EU-Mitgliedschaft Österreichs, Wien, Facultas.
Nugent, Neill (2010): The government and politics of the European Union, Basingstoke
Pollak, J. and P. Slominski (2012). Das politische System der EU. Wien, WUV-Univ.-Verl.
Weitere Literatur wird in der LV bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Th 05.09.2019 12:27