Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

210130 SE M8: Gender and Politics (2020S)

The Gender of Right-Wing Populism

9.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 19.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 26.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 02.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 23.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 30.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 07.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 14.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 28.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 04.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 18.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock
Thursday 25.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 3 (H3), NIG 2. Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Das Seminar befasst sich mit dem Phänomen des Rechtspopulismus in Europa und darüber hinaus. Zunächst werden wir anhand theoretischer Literatur einige Konzepte von (Rechts-)Populismus diskutieren und für eigene Analysen aufbereiten. In einem weiteren Schritt sollen Einsatz und Bedeutung von Geschlecht in rechtspopulistischen Parteien und Bewegungen untersucht werden.
Rechtspopulistische Parteien galten lange Zeit als „Männerparteien“ sowohl in Bezug auf die Parteiführung und -mitgliedschaft als auch auf Wähler*innen. In den letzten Jahren haben einzelne Akteurinnen wie z.B. Marine Le Pen den vormals eher aggressiv auftretenden Gruppierungen scheinbar einen moderateren Umgangston verordnet. Mittlerweile wählen auch immer mehr Frauen populistische Parteien und unter den Unterstützer*innen finden sich auch sexuelle Minderheiten wie beispielsweise AHO (Alternative Homosexuelle), die Teil der rechtspopulistischen AfD (Alternative für Deutschland) sind.
Aus einer Geschlechterperspektive kann Rechtspopulismus auf vielfältige Weise untersucht und kritisch befragt werden: zunächst auf Ebene der Akteure*innen, indem deren Genderperformanz unter die Lupe genommen wird z.B. mit Blick auf Männlichkeiten. Sodann auf Ebene ihrer Ideologien und Politikinhalte, wenn beispielsweise für den Schutz von Frauen vor sexueller Gewalt argumentiert wird, die Gefahr allerdings ausschließlich bei muslimischen Männern vermutet wird. Dabei gilt es diskursive Verfahren zu analysieren und nach dem strategischen Einsatz von Geschlechterthemen zu fragen. Schließlich kann z.B. mit Blick auf Unterstützer*innen populistischer Parteien sowohl nach materiellen Grundlagen gefragt werden als auch nach einem möglichen Wandel politischer Kultur oder des hegemonialen Demokratieverständnisses.

Assessment and permitted materials

- Seminararbeit
- Aktive Mitarbeit und Referat
- Mündliche und schriftliche Übungen

Minimum requirements and assessment criteria

- Anwesenheitspflicht (max. 2 Fehlstunden) und aktive Mitarbeit
- Lektüre und Analyse von Grundlagentexten mit anschließender Diskussion und Bearbeitung im Plenum (20%)
- Referat oder Beteiligung an Gruppenarbeit (30%)
- Konzept (3-5 Seiten) und Seminararbeit (20 Seiten) (50%)

Examination topics

Reading list

Es wird ein Reader auf Moodle bereitgestellt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:21