Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

220010 UE AT-PR - Work Techniques Public Relations (2013S)

Continuous assessment of course work

Summary

1 Gumpinger , Moodle
2 Leitner
3 Rapolter
4 Sitte

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

TeilnehmerInnen, die das aktuelle Geschehen in den Medien aktiv verfolgen, ziehen größeren Nutzen und Spaß aus dieser LV.

max. 30 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 15.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 22.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 12.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 19.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 26.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 03.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 10.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 17.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 24.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 31.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 07.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 14.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 21.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 28.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG

Minimum requirements and assessment criteria

Die TeilnehmerInnen kennen die wesentlichen Arbeitstechniken der Öffentlichkeitsarbeit, haben deren Anwendung kurz geübt und sind mit den Qualitätskriterien für die Umsetzung vertraut. Die Teilnehmerinnen können eine Ausgangssituation analysieren, PR-Ziele setzen, Strategien zur Zielerreichung finden, geeignete Maßnahmen skizzieren und dies in einem kompakten Konzept zusammenfassen.

Examination topics

Einführungen zu den einzelnen Arbeitstechniken; praxis- und hörsaalgerechte Gruppenarbeiten; Input externer Gäste

Group 2

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 14.03. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 11.04. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 25.04. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 16.05. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 06.06. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 20.06. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Ich werde in meiner Lehrveranstaltung AT-PR einen Überblick über möglichst alle Maßnahmen und Tools der Öffentlichkeitsarbeit bieten. Von der Erstellung strategischer PR-Konzepte bis zu den einzelnen Tätigkeiten, wie zum Beispiel der Erstellung von Pressetexten und der Organisation einer Pressekonferenz.
Aus meiner hauptberuflichen Tätigkeit in der PR-Agentur-Branche werde ich Beispiele aus den verschiedensten Themenkreisen (Politik, Industrie, Non Profit-PR, Produkt-PR, Krisen-PR, Lobbying) bringen. Da ich selbst seit Jahren fast ausschließlich Kunden aus dem Pharma- und Medizinsektor betreue, wird es sicher eine gewisse thematische Häufung im Gesundheitskommunikationsbereich geben.

Assessment and permitted materials

Anwesenheit, Diskussionsbereitschaft (qualifizierte Mitarbeit) und kleine schriftliche Hausarbeiten ergeben die Note

Minimum requirements and assessment criteria

Verständnis für die Denk- und Arbeitsweise in der PR-Branche. Erlangung der Grundfertigkeiten einer/eines PR-BeraterIn in Wort und Schrift.

Reading list

Eine Literaturliste wird in der Lehrveranstaltung bereitgestellt.

Group 3

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 14.03. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 21.03. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 11.04. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 18.04. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 25.04. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 02.05. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 16.05. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 23.05. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 06.06. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 13.06. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 20.06. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Thursday 27.06. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

14.03.2013
Strategie, Konzeption, Analyse
Zentrale Frage: In welchem Umfeld (politisch, gesellschaftlich, ökonomisch, medial) bewegt sich meine Organisation?
Arbeitstechnik: Umfeldanalyse, Verteiler, Kontaktmanagement

21.03.2013
Kreative Gestaltung, Informationsverarbeitung, Aufbereitung
Zentrale Frage: Was möchte ich am nächsten Tag in der Zeitung lesen?
Ziel, Idee, Storyline, Kernbotschaft, Presseaussendung
Arbeitstechnik: Entwicklung von Storyline, Kernbotschaften (Spin), Verfassen von PR-Texten (Schwerpunkt: Presseaussendung), Umgang mit Journalistenanfragen

11.04.2013
Das Fernseh- bzw. Radio-Interview
Zentrale Frage: Welche Sequenz möchte ich im Radio hören/im TV hören und sehen?
Medientraining: Vorbereitung auf Interviews
Arbeitstechnik: Metaphern, Frage-Antwort-Katalog, Interview

18.04.2013
Entscheidung, Ausplanung von Maßnahmen, Kosten und Zeitachse
Zentrale Frage: Wie bereite ich mich auf eine Pressekonferenz vor, um sie souverän meistern zu können?
Arbeitstechnik: Konzeption

25.04.2013
Interne PR: Ziele und Strategien, Organisation, Rolle, Aufgaben
Beispiel: Mitarbeiterversammlung, Rede des Vorstands/Geschäftsführers
Arbeitstechnik: Konzeption, Text und Grafik, Videos, Bildsprache, Reden, Corporate Design, Corporate Identity

02.05.2013
Arbeitstechnik: Pressekonferenz (Simulation/Gruppenarbeit)

16.05.2013
Evaluierung, Effizienzanalysen, Korrekturen, Schlussfolgerungen)
Arbeitstechnik: Evaluierung

23.05.2013
Zentrale Frage: Welche Rolle spielen Social Media in der internen/externen Kommunikation?
Arbeitstechnik: Social media aus Unternehmenssicht

06.06.2013
Krisenkommunikation (Grundlagen)
Krisenverlauf, Arten von Krisen, Umgang mit Krisen, Fallbeispiele
Arbeitstechnik: Krisenkommunikation

13.06.2013
Krisensimulation

20.06.2013
Traumberuf Kommunikator
Anforderungen, Entwicklungsmöglichkeiten, Herausforderungen, Perspektiven

27.06.2013
Feedbackrunde, Bekanntgabe Beurteilung

Assessment and permitted materials

Schriftliche Übungsarbeiten (Einzelarbeiten: 1 Umfeldanalyse, 1 Presseaussendung, 1 Storyline, 1 Frage-Antwort-Katalog / Gruppenarbeit: 1 PR-Konzept aus einem Guss / Rollenspiel und Simulation: Abhalten einer Pressekonferenz auf Basis eines Szenarios / Krisensimulation). Basis: Punktesystem.

Minimum requirements and assessment criteria

Das Ziel der Lehrveranstaltung ist erreicht, wenn die Studierenden einen Einblick in den Aufgabenbereich von Kommunikatoren erhalten und vielfältige PR-Arbeitstechniken angewendet haben.

Examination topics

Impuls-Vorträge, Diskussion von Fallbeispielen, Gruppenarbeiten, Gruppendiskussion, Rollenspiel, Simulation (Pressekonferenz)

Reading list

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Group 4

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.04. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 22.04. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 06.05. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 27.05. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 10.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Monday 24.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:38