Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

220010 UE AT-PR - Work Techniques Public Relations (2016W)

Continuous assessment of course work

Summary

3 Pettauer
4 Pöhacker , Moodle
5 Sitte
6 Bartosch

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

max. 30 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wahrscheinlich wird es eine Exkursion geben. Sie findet zum Zeitpunkt eines LV-Termins statt. Alles weitere dazu in der ersten Einheit.

Tuesday 11.10. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 25.10. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 15.11. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 29.11. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 13.12. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 17.01. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 31.01. 08:00 - 12:15 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Gemeinsames Erarbeiten von Begriffen und Definitionen. Klärung von Berufsfeldern in der PR. Abgrenzung von verwandten Professionen. Überblick der österreichischen Medien- und Kommunikationslandschaft. Schreiben für PR. Wichtige Tools (AOM). Grundzüge der wichtigsten Aufgabenfelder der PR (PR-Strategie, Online-PR, Krisenkommunikation etc.) Gäste, die aus ihrem Berufsleben berichten und gerne mit den Studierenden diskutieren (JournalistIn, PR-BeraterIn)

Assessment and permitted materials

Anwesenheit. Qualität der Hausübungen. Kleine, interessante Semester-Gruppenübung. Besonders wichtig: Engagement in den LV-Einheiten

Minimum requirements and assessment criteria

Wissen um die wesentlichen Aufgabenfelder der PR. Praxisrelevante PR-Techniken in Übungssituationen angewendet haben. Klare Vorstellung von PR-Berufsfeldern. Hintergrundwissen durch Diskussion mit ExpertInnen und Rezeption von Beispielen.

Examination topics

Ganz viel gemeinsames Erarbeiten. Diskussion. Praktische Übungen in den LV-Einheiten und zu Hause. "Hands on" die wesentlichen PR-Techniken (Text, Interview etc.). Erklärungen anhand von Beispielen aus der Praxis.

Reading list

Wird begleitend und lediglich optional in den LV-Einheiten empfohlen. Es wird hauptsächlich um Praxis und Üben gehen.

Group 2

max. 30 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 13.10. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 20.10. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 27.10. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 03.11. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 10.11. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 17.11. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 24.11. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 01.12. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 15.12. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 12.01. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 19.01. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 26.01. 18:15 - 19:45 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG

Aims, contents and method of the course

basic knowldege of PR, differentiation between PR/advertising/marketing/journalism; knowledge and practice of different PR instruments; mediawork (from press relase to press conference), employer/employee communications, dialogue measures, social media activities, special forms of PR, PR concepts; job profiles and job requirements in PR

Assessment and permitted materials

(1) Anwesenheit und Engagement in den LV-Einheiten, (2) Teilnahme an den Übungen in der Lehrveranstaltung, (3) Kleine Praxisübungen zur Anwendung von PR-Instrumenten, (4) Erarbeitung eines PR-Konzepts in der Gruppe und Abschlusspräsentation

Reading list

Wird in der LV bekanntgegeben

Group 3

Deutsch

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 18.10. 18:30 - 21:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 08.11. 18:30 - 21:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 22.11. 18:30 - 21:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 06.12. 18:30 - 21:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 10.01. 18:30 - 21:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 24.01. 18:30 - 21:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG

Aims, contents and method of the course

In der Lehrveranstaltungen wird ein allgemeiner Überblick über die PR-Branche (Entwicklung, aktuelle Zahlen und Fakten, Arbeitsfeldbedingungen, nationaler und internationaler Vergleich ...) durch den LV-Leiter vermittelt.
Instrumente und Methoden der PR werden vorgestellt und jeweils in Übungen praktisch umgesetzt (Konzeption und Planung, Strategien, Zielgruppendefinitionen, Maßnahmen, Evaluationsmöglichkeiten ...). Spezielle Herausforderungen bzw. Aufgabenfelder der PR werden besprochen: Krisen-PR, CSR-Strategien, interne Kommunikation ...; Ein Schwerpunkt richtet sich dabei auch auf die Vor- und Nachteile innerhalb des PR-Prozesses im Hinblick auf Online-PR allgemein und Social Media Plattformen im Speziellen.

Assessment and permitted materials

Laufende Anwesenheit.
Beurteilung der einzelnen Übungen.
Endübung in Gruppe (die aus den einzelnen Übungsschritten entstehen soll).

Minimum requirements and assessment criteria

Feedback und Diskussionen / Reflexionen der einzelnen Übungen sollen es den Studierenden ermöglichen, eine sehr praxisorientierte Anwendung von PR-Maßnahmen kennen zu lernen

Examination topics

Inputs des LV-Leiters mit zahlreichen zur Verfügung gestellten Unterlagen.
Praktische Übungen innerhalb und (teilweise) außerhalb der LV.
Diskussion und Reflexion innerhalb der LV.
Daraus soll am Ende des Semesters ein fertiges PR-Konzept als Gruppenübung resultieren.

Reading list

Laufend online zur Verfügung gestellte Skripten. Literaturhinweise erfolgen thematisch innerhalb der LV.

Group 4

max. 30 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 08.11. 09:45 - 13:15 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 15.11. 09:45 - 13:15 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 22.11. 09:45 - 13:15 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 29.11. 09:45 - 13:15 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 13.12. 09:45 - 13:15 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 10.01. 09:45 - 13:15 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 17.01. 09:45 - 13:15 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 24.01. 11:15 - 14:15 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Inhalte: Basis Wissen, Differenzierung PR/Journalismus/Werbung/Marketing, Theorie & Praxis zu PR Instrumenten (Presseaussendung, Pressekonferenz, etc.), Medienarbeit, PR-Konzept, Positionierung, Stakeholder, Integrierte Kommunikation, Krisenkommunikation, Reputation Management, PR in Unternehmen, Social Media

2-3 hochkarätige Gastreferenten, die spannende Inputs aus der Praxis liefern!

Assessment and permitted materials

Unterschiedliche Übungen zu jeder Einheit (Einzel- oder Gruppenarbeit); z.B. Verfassen einer Presseaussendung

Minimum requirements and assessment criteria

Die Note setzt sich zusammen aus:
Anwesenheit & Mitarbeit
Hausübungen
Gruppenarbeit > verpflichtende Anwesenheit am 30.1.

Group 5

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 27.10. 09:45 - 12:45 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 10.11. 09:45 - 12:45 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 24.11. 09:45 - 12:45 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 15.12. 09:45 - 12:45 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 19.01. 09:45 - 12:45 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG

Aims, contents and method of the course

basic knowldege of PR, differentiation between PR/advertising/marketing/journalism; knowledge and practice of different PR instruments; mediawork (from press relase to press conference), employer/employee communications, dialogue measures, social media activities, special forms of PR, PR concepts; job profiles and job requirements in PR
Understanding of PR as separate discipline in the context of other communication disciplines (advertising, marketing, journalism); knowledge of tasks, functions and fields of action, knowledge of market-oriented vs. societal-oriented PR approach

Assessment and permitted materials

Personal presence, actice participation, written homework (single or group work), oral presentation

Minimum requirements and assessment criteria

Personal presence, actice participation, written homework (single or group work)

Examination topics

differentiation between PR/advertising/marketing/journalism; PR concepts, theory and practice of PR; job profiles and job requirements in PR, knowledge of different PR instruments

Reading list

Further recommendations of the Public Relations Association Austria: http://prva.at/service/buchtipps

Group 6

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 21.10. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 04.11. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 18.11. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 02.12. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 16.12. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Friday 20.01. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

Ziel: Überblick über das Tätigkeitsfeld bekommen, einzelne Instrumente kennen lernen und ausprobieren
Inhaltlicher Schwerpunkt: PR Konzeption und Planung von PR im Bereich Sport

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit
aktive Mitarbeit
Teamarbeit
Medienkonsum

Association in the course directory

Last modified: We 20.10.2021 00:22