Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

220041 UE UE-MMF - Exercise Course on Market Research (2018S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 06.03. 17:00 - 20:00 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 24.04. 17:00 - 20:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 15.05. 17:00 - 20:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 29.05. 17:00 - 20:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 05.06. 17:00 - 20:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 12.06. 17:00 - 20:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Wednesday 13.06. 17:00 - 20:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele

- Verständnis für Grundlagen von kundenzentriertem Produkt und Service-Design
- Auswahl und Anwendung von Customer Experience Forschungs- & Design Methoden

Inhalte

Die Lehrveranstaltung vermittelt Customer Experience Forschungs- & Design-Methoden zur Bearbeitung von Fragestellung in Produkt- und Serviceentwicklungsprozessen:
- Wie bereitet man bedürfnisorientiert Informationsmaterialien auf?
- Wie geht man mit den Anforderungen von Kunden an verschiedene Informationskanäle (Web, Telefon, Shop) um?
- Wie gewährleistet man einen benutzerfreundlichen Online-Shop-Prozess?
- Wie erfüllt man Service & Supporterwartungen?

Erklärt werden Forschungsmethoden, um einerseits Kundenbedürfnisse zu identifizieren, und andererseits den Bedürfnis-Erfüllungsgrad von Produkten und Dienstleistungen zu messen.
Es wird qualitative und quantitativ gearbeitet: Mit Interviewtechniken und einem Online-Fragebogensystem.
Ausgehend von Forschungsergebnissen wird diskutiert, wie Produkt-/Servicekonzepte kundenzentriert weiterentwickelt werden können.

Mehr Infos im Web unter den Stichwörtern: Design Thinking, Human Centered Design

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht und Mitarbeit, laufende Übungsarbeiten (von LV-Einheit zu LV-Einheit, sowie innerhalb der Einheiten)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Watkinson, M. (2012), The Ten Principles Behind Great Customer Experiences, Financial Times Prentice Hall.
Braunecker, C. (2016), How to do Empirie, how to do SPSS: Eine Gebrauchsanleitung
Couper, M.P. (2008), Designing Effective Web Surveys. Cambridge University Press
Couper, M. P. (2000). Review: Web Surveys: A Review of Issues and Approaches. The Public Opinion Quarterly, 64, 4, 464-494.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:38