Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

220047 UE UE-TV - Exercise Course on Television Journalism (2012W)

Continuous assessment of course work

Summary

1 Bobrowsky
2 Bornemann
3 Eckerstorfer
4 Jakubuff
5 Waibel

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 24.10. 13:00 - 16:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Wednesday 07.11. 13:00 - 16:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Wednesday 21.11. 13:00 - 16:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Wednesday 28.11. 13:00 - 16:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Wednesday 05.12. 13:00 - 16:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Wednesday 12.12. 13:00 - 16:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Wednesday 23.01. 13:00 - 16:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG

Group 2

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Saturday 24.11. 10:00 - 18:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Saturday 15.12. 10:00 - 18:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Saturday 19.01. 10:00 - 18:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Group 3

Mi,17.10. 13-16Uhr; Mi31.10. 13-16Uhr;Mi 14.11. 13-16Uhr; Mi, 28.11. 10-17Uhr; Mi 12.12. 10-17Uhr; Mi 16.01. 13-16Uhr Ort: okto, Goldschlagstraße 172, 1140 Wien

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Group 4

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 11.10. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 18.10. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 25.10. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 08.11. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 15.11. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 22.11. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 29.11. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 06.12. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 13.12. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 10.01. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 17.01. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 24.01. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 31.01. 10:00 - 11:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG

Group 5

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 11.10. 18:00 - 21:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 25.10. 18:00 - 21:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 15.11. 18:00 - 21:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 29.11. 18:00 - 21:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 13.12. 18:00 - 21:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 17.01. 18:00 - 21:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 31.01. 18:00 - 21:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Aims, contents and method of the course

In der Lehrveranstaltung werden die Gestaltungs-Grundlagen eines Fernseh-Beitrages für aktuelle Nachrichtenformate vermittelt. Die Gesetzmäßigkeiten des Mediums TV umrissen und die aktuellen technischen Standards erläutert.

Wir begleiten einen TV-Beitrag auf seinem Weg - von der Idee bis zur Sendung.

Praktische Beispiele erläutern den Umgang mit der Kamera, die verschiedenen Einstellungen werden auf ihre Wirkung untersucht. Die theoretischen Grundlagen des TV-Schnitts werden erläutert.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Interview mit der Kamera. Wie bekomme ich den richtigen O-Ton und was muss ich beim TV-Interview - im Gegensatz zu Print - beachten? In der LV erarbeiten die StudentInnen in Kleingruppen einen eigenen Nachrichten-Beitrag, den sie selbst recherchieren, konzipieren, drehen und schneiden.

Assessment and permitted materials

Grundlage für die Note ist Anwesenheit, Mitarbeit und vor allem der selbst produzierte Nachrichten-Beitrag.

Minimum requirements and assessment criteria

Block 1: Theoretische Grundlagen für die Beitragsgestaltung mit praktischen Beispielen.

Block 2: "Redaktionssitzung": Jeder Teilnehmer präsentiert sein Konzept für einen TV-Beitrag - die "Redaktion" stimmt darüber ab, welcher davon jeweils realisiert wird.

Block 3: Der in der Vierer-Gruppe gedrehte und geschnittene Nachrichten-Beitrag wird ausführlich besprochen.

Examination topics

Reading list

Es gibt keine Pflicht-Literatur für die LV - sollten sie Interesse an weiterführender Literatur haben, hier einige Empfehlungen zum Thema TV:

Schult, Gerhard / Buchholz, Axel (Hrsg.) (2006) Fernseh-Journalismus: Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis

Karstens, Eric / Schütte, Jörg, (2005) Praxishandbuch Fernsehen: Wie TV-Sender arbeiten

Massaguie, Vivian / Resch, Markus (Hrsg.) (2004) Faszination TV-Journalismus: Tipps und Tricks von prominenten Fernsehmachern für den Berufseinstieg

Blaes, Ruth / Heussen, Gregor Alexander (Hrsg.) (1997) ABC des Fernsehens (Praktischer Journalismus)

Morawski, Thomas / Weiss, Martin (2007) Trainingsbuch Fernsehreportage: Reporterglück und wie man es macht - Regeln, Tipps und Tricks. Mit Sonderteil Kriegs- und Krisenreportage

Ordolff, Martin / Wachtel, Stefan (2009) Texten für TV

Streich, Sabine (2008) Videojournalismus. Ein Trainingshandbuch

Rogge, Axel (2006) Die Videoschnitt-Schule: Tipps und Tricks für spannendere und überzeugendere Filme

Monaco, James (2009) Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der neuen Medien

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:38