Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

220049 UE GESKO B: UE JOUR Journalism (2019S)

Multimediajournalismus

Continuous assessment of course work

Summary

1 Adametz
2 Barth
3 Fally
4 Schüller
5 Zarinfard , Moodle
6 Bobrowsky

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 19.03. 11:30 - 14:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 26.03. 11:30 - 14:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 02.04. 11:30 - 13:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 09.04. 11:30 - 13:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 30.04. 11:30 - 13:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 07.05. 11:30 - 13:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 14.05. 11:30 - 13:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 21.05. 11:30 - 14:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Tuesday 28.05. 11:30 - 13:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG

Aims, contents and method of the course

Wir erstellen ein öffentliches Blog über die EU-Wahl und betreiben verschiedene Social Media Kanäle. Wir entwickeln gemeinsam ein Magazin und üben multimediale journalistische Darstellungsformen im Kontext der Boulevardberichterstattung und der verwendeten Kanäle. In eigenen Inputs besprechen wir zugehörige Themen, wie etwa Suchmaschinen- und Social Media Optimierung. Die genaue optische und inhaltliche Gestaltung wird gemeinsam in der Gruppe ausgearbeitet und festgelegt.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige und engagierte Mitarbeit, Erstellung journalistischer Texte und/oder Fotos und/oder Videos.

Minimum requirements and assessment criteria

Sehr gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt.

Group 2

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

IN GENERAL
If a person registered for the class does not show up at he very beginning of the very first lecture, her/she will be removed from the list, and the next on on the waiting list (of those who are present in the room) will take his/her place.

Needs: Personal notebook connected to the internet (to do work practically); smartphone or other camera

Tuesday 19.03. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 02.04. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 30.04. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 14.05. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 28.05. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Tuesday 18.06. 08:00 - 11:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Aims, contents and method of the course

THE „JOHN OLIVER-PRINCIPLE“: JOURNALISM VIA COMEDY

Journalism is the fourth column of democracy and rule of law, holding politics responsible. Comedy is more and more taking over journalisms function of interpretation. Formats like John Olivers „Last Week Tonight“ or Trevor Noahs „Daily Show“ therefore need:
– strong argumentation
(to make their point and show contradictions)
– and simple information via multimedia 
(to keep it simple and make things easy to watch)

Teaching and working language: german

Assessment and permitted materials

1. Active contribution
2. Practice in pieces
Basic requirement: permanent attendance

Minimum requirements and assessment criteria

100 points total (minimum 51 positive):
– active contribution during lectures (max 40)
– commitment concerning homework (max 40)
– perfection concerning homework (max 20)

Examination topics

– Knowledge of what was taught
– Personal use of the new skills on own projects

Reading list

– All participants are well informed according to journalistic standards about what’s going on in Austria and the world
– Knowledge of the formats „Last week tonight“, „The Daily Show“ and other news-comedy-content
– Permanent scanning for good journalism (as well as social media-channels of news media outlets) and political online-communication (of national and international players): videos, animation, infographics, shareable, etc

About the lecturer: http://www.josefbarth.com

Group 3

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 14.03. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 21.03. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 28.03. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 04.04. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 11.04. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 02.05. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 09.05. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 16.05. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 23.05. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 06.06. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 13.06. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Thursday 27.06. 08:00 - 09:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG

Aims, contents and method of the course

Sportjournalismus im Online-Zeitalter - unter diesem Titel soll die multimediale Aufbereitung journalistisch ansprechender Themen erarbeitet werden. Unter anderem geht es in der Lehrveranstaltung um ...
-) ... theoretische Grundlagen und die Klärung online-spezifischer Fachbegriffe;
-) ... das Aufspüren von journalistisch relevanten Themen;
-) ... die Finanzierung von Online-Journalismus;
-) ... das Arbeiten mit Redaktionsprogrammen;
-) ... Quotendruck für Tages- und Minuten-aktuelle Portale;
-) ... das Spannungsfeld von Quote und Qualität im Online-Journalismus;
-) ... das Imitieren von Pressekonferenzen samt dazugehöriger Live-Berichterstattung;
-) ... das Zusammenspiel von Multimedia- bzw. Online-Journalismus und PR;
-) ... das Zusammenspiel von Online und Print
-) ... die Bedeutung von Social Media im Multimediajournalismus
-) ... die Bedeutung und Auswirkung von "Filter-Bubbles" und "Echokammern" auf den Online-Journalismus.
Diese und weitere Inhalte werden mittels praktischer Übungen, Hausübungen, Exkursionen (in den "Krone"-Newsroom) und Diskussionen, teils auch Gastvorträgen erörtert. So werden etwa Gäste aus dem Sport (aktive und/oder ehemalige) sowie der Sport-PR erwartet.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung; beurteilt wird demnach ab der ersten Einheit; Mitarbeit, Hausübungen und eine Abschlussarbeit sind weitere Indikatoren für die Leistungskontrolle.

Minimum requirements and assessment criteria

Mitarbeit, Hausübungen (Anzahl ergibt sich im Semesterverlauf) und eine Abschlussarbeit, entweder in Form eines Dossiers oder eines TV- bzw. Videobeitrags.

Examination topics

keine Abschlussprüfung - siehe "Art der Leistungskontrolle"

Reading list

keine Pflichtliteratur; zur Vertiefung des Stoffes und zwecks Anregungen für die Abschlussarbeit und "Aufpeppen" der Hausübungen empfohlen werden:
-) SCHNEIDER, Wolf & RAUE, Paul-Josef: Das neue Handbuch des Journalismus und des Online-Journalismus. Konstanz, 2014
-) MAST, Claudia: ABC des Journalismus. Ein Handbuch. München, 2012
-) LA ROCHE, Walther: Einführung in den praktischen Journalismus: Mit genauer Beschreibung aller Ausbildungswege Deutschland, Österreich, Schweiz. Berlin, 2012
-) MATZEN, Nea: Onlinejournalismus. Konstanz, 2014
-) FLEISCHHACKER, Michael: Die Zeitung. Ein Nachruf. Wien, 2014
-) HOOFFACKER, Gabriele: Online-Journalismus. Texten und Konzipieren für das Internet. Ein Handbuch. Wiesbaden, 2016

Group 4

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Do, 13.6. 18 bis 22 Uhr beim STANDARD, Vordere Zollamtsstraße 13, 1030 Wien

Saturday 09.03. 10:00 - 16:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Saturday 16.03. 10:00 - 16:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Saturday 30.03. 10:00 - 16:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG

Aims, contents and method of the course

In the exercise, we will deal with modern online journalism. There are several units: Writing for Online, Video for Online and Data Journalism. After short theory blocks, we work together with experts from the STANDARD in a very practice-oriented way.

Assessment and permitted materials

At the end of the exercise, all participants will do a multimedia work that includes text, data and video. There will be a division into groups. The completed works will be discussed in detail at DER STANDARD. Then the feedback can be incorporated before the grading.

Reading list

There are handouts on the topics of text, video and data journalism.

Group 5

max. 30 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 18.03. 11:15 - 14:15 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Monday 01.04. 11:15 - 14:15 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Monday 29.04. 11:15 - 14:15 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Monday 13.05. 11:15 - 14:15 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Monday 27.05. 11:15 - 14:15 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Monday 17.06. 11:15 - 14:15 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG

Aims, contents and method of the course

Im Laufe des Semesters erstellen die Studierenden in Gruppenarbeit eine Multimediareportage, die eine multimediale Timeline, eine interaktive Karte, animierte Bilderstrecken und ein Video beinhalten wird. Die Lehrveranstaltung begleitet die Studierenden in diesem Prozess und bietet schrittweise Anleitungen und Feedback. Zum Schluss werden die Multimediareportagen in einem Onlinemagazin veröffentlicht.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige Abgaben der Gruppenarbeiten, Kurzreferate, Mitarbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Beurteilung erfolgt anhand der regelmäßigen Abgaben der Übungen, der Präsentation der Referate und der aktiven Mitarbeit.

Examination topics

Keine Abschlussprüfung – siehe "Art der Leistungskontrolle"

Reading list

Handouts
Schritt-für-Schritt-Anleitungen für praktische Übungen
Lesestoff wird in den Einheiten zur Verfügung gestellt

Group 6

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 13.03. 13:00 - 16:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Wednesday 20.03. 13:00 - 16:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Wednesday 27.03. 13:00 - 16:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Wednesday 03.04. 13:00 - 16:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Wednesday 15.05. 13:00 - 16:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Wednesday 12.06. 13:00 - 16:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Wednesday 26.06. 13:00 - 16:00 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG

Aims, contents and method of the course

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39