Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

220065 UE GESKO B: tAT-TV Technical Work Technique Television Journalism (2021W)

Continuous assessment of course work

Summary

1 ON-SITE Ujlaki
2 ON-SITE Ujlaki
3 MIXED Slavik
4 MIXED Wallentin

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Termin für Schnitt: Mo, 13.12. 9-14Uhr

Saturday 09.10. 09:45 - 16:45 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 18.10. 09:45 - 14:45 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Saturday 30.10. 09:45 - 12:45 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 13.12. 09:00 - 10:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 25.01. 19:00 - 22:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG

Aims, contents and method of the course

Vier Termine mit Präsenz à 3-7 Stunden. Es werden 3-4köpfige Teams gebildet, die von Anfang an zusammen arbeiten
• 1. Termin: 7 UE - Filmgestaltung, Filmsprache, Kameratechnik, Institut-Kameras kennen lernen
• 2. Termin: 5 UE - Videoschnitt mit FinalCutPro X lernen, Schnitt üben
• 3. Termin: 3 UE – Kameratechnik – Vertiefung
• Als nächstes: außerhalb der LV-Zeiten: Konzepterarbeitung, Vorbereitung und Dreharbeiten in Teams für einen 2-5minütigen Kurzfilm nach angegebenen Themen.
• 4. Termin: 5 – UE Schnitt, zweiter Teil (Feinschnitt des gedrehten Videos)
Fertigstellung außerhalb der LV-Zeiten.
• Ende Januar 2 UE, Abschluss – kein Pflichttermin! – Gemeinsam schauen wir uns die fertigen Filme an

Assessment and permitted materials

Anwesenheit und Gruppearbeit in Teams, fristgerechte Abgabe der Drehkonzepte für den Abschlussvideo, Teilnahme bei allen LV-Terminen, inklusive Dreharbeiten und Schnittübungen. Präsentation des fertigen Kurzfilms am Ende der LV.

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit und aktive Mitarbeit in der praktischen Dreh- (Teilleistung1) und Schnittübung (Teilleistung2) des Seminars. Präsentation des fertigen Kurzfilms am Ende der Blockveranstaltung
Nach der LV sollen die TeilnehmerInnen in der Lage sein, selbstständig einen kurzen Video mit Szenenauflösung produzieren zu können.

Reading list

- Robert Klaßen: Grundkurs digitales Video – Rheinwerk Verlag
- Michael Rabiger: Dokumentarfilmregie – Edition Filmwerkstatt
- Basisbuch FILM: Was man wissen muss BEVOR man bei einem Film mitarbeitet Taschenbuch – 5. Juni 2021
von Georg Mayrhofer (Autor)

Group 2

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Termin für Schnitt: Montag, 13.12. 14-19Uhr

Saturday 16.10. 09:45 - 16:45 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 22.10. 09:45 - 14:45 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Saturday 30.10. 14:00 - 17:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Monday 13.12. 14:00 - 15:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 25.01. 19:00 - 22:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG

Aims, contents and method of the course

Vier Termine mit Präsenz à 3-7 Stunden. Es werden 3-köpfige Teams gebildet, die von Anfang an zusammen arbeiten
• 1. Termin: 7 UE - Filmgestaltung, Filmsprache, Kameratechnik, Institut-Kameras kennen lernen
• 2. Termin: 5 UE - Videoschnitt mit FinalCutPro X lernen, Schnitt üben
• 3. Termin: 3 UE – Kameratechnik – Vertiefung
• Als nächstes: außerhalb der LV-Zeiten: Konzepterarbeitung, Vorbereitung und Dreharbeiten in Teams für einen 2-5minütigen Kurzfilm nach angegebenen Themen.
• 4. Termin: 5 – UE Schnitt, zweiter Teil (Feinschnitt des gedrehten Videos)
Fertigstellung außerhalb der LV-Zeiten.
• Ende Januar 2 UE, Abschluss – kein Pflichttermin! – Gemeinsam schauen wir uns die fertigen Filme an

Assessment and permitted materials

Anwesenheit und Gruppearbeit in Teams, fristgerechte Abgabe der Drehkonzepte für den Abschlussvideo, Teilnahme bei allen LV-Terminen, inklusive Dreharbeiten und Schnittübungen. Präsentation des fertigen Kurzfilms am Ende der LV.

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit und aktive Mitarbeit in der praktischen Dreh- (Teilleistung1) und Schnittübung (Teilleistung2) des Seminars. Präsentation des fertigen Kurzfilms am Ende der Blockveranstaltung
Nach der LV sollen die TeilnehmerInnen in der Lage sein, selbstständig einen kurzen Video mit Szenenauflösung produzieren zu können.

Reading list

- Robert Klaßen: Grundkurs digitales Video – Rheinwerk Verlag
- Michael Rabiger: Dokumentarfilmregie – Edition Filmwerkstatt
- Basisbuch FILM: Was man wissen muss BEVOR man bei einem Film mitarbeitet Taschenbuch – 5. Juni 2021
von Georg Mayrhofer (Autor)

Group 3

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 08.10. 13:15 - 20:15 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Friday 26.11. 13:15 - 20:15 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 28.01. 13:15 - 20:15 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG

Group 4

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Update Nummer 2: Blocktermin1 Samstag 09.10 findet vor Ort am Institut statt. Treffpunkt 09.oo Uhr SEM 10. Bitte geeignete Kleidung für wahrscheinliche Aussendreharbeiten mitnehmen. Unbedingt auch eine geeignete SDXC Speicherkarte (z.B: SanDisk Extreme 64GB SDXC Memory Card up to 150MB/s, Class 10, U3, V30 ) mitbringen. Nach Auskunft derStudienprogrammleitung können wir auch die beiden anderen Tage am Institut/in den Schnitträumen verbringen: Vorraussetzung hierfür: 2,5 G Regel (Geimpft, Genesen, PCRgetestet) und FFP2 Maske ... See you

Saturday 09.10. 09:00 - 18:00 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Sunday 10.10. 09:00 - 15:00 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Saturday 16.10. 09:00 - 15:00 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG

Aims, contents and method of the course

Filmcommunication,directing for nonfictional content,technical setup for videocamera and editing( fcpx or BlackMagic - daVinciResolve16/Distancelearning), planing,shooting,edit and mastering,presentation. Practical work, hands on videocamera and edit-software,
Ready to go for producing short TV nonfictional content - reportage

Assessment and permitted materials

Presence,activity in productioncrew,presentation of the shortmovie

Minimum requirements and assessment criteria

Presence,activity in productioncrew,presentation of the shortmovie

Reading list

Stream, shortscript,TV and Cinema

Information

Examination topics

immanent

Association in the course directory

Last modified: Mo 08.11.2021 14:48