Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

220088 VO VERBE: VO IRRE Internet Law (2018W)

Gilt auch für VO-SPEZI

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

11. Oktober 2018: Vorbesprechung, Einführung
18. Oktober 2018 - 24. Jänner 2019: Inhalte (wie unten in "Ziele, Inhalte und Methode" angeführt)
31. Jänner 2019: Schriftliche Prüfung (Dauer 60 Minuten)

Thursday 11.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 18.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 25.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 08.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 15.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 22.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 29.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 06.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 13.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 10.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 17.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 24.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 4, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Aims, contents and method of the course

ZIELE:
- Verständnis für die vielfältigen Rechtsgrundlagen und -fragen in Zusammenhang mit dem Internet
- Erkennen juristischer Problemstellungen und Sensibilisierung für juristische Argumente

INHALTE:
1. Domainrecht
2. Urheberrechtliche Aspekte des Internetrechts
3. E-Commerce-Recht
4. Telekommunikationsrecht
5. Wettbewerbsrecht (sofern nicht vom Domainrecht umfasst)
6. Cybercrime
7. Haftung für Hasspostings
8. Haftung des Suchmaschinenbetreibers
9. Arbeitsrecht (insb Arbeitnehmer-Überwachung)
10. Datenschutzrecht

METHODE:
Darstellung der geltenden und geplanten Rechtsgrundlagen, Analyse und Diskussion aktueller Gerichtsfälle

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung am 31. Jänner 2019 (60 Minuten):
Lösung von Aufgaben unter Anwendung des durchgenommenen Stoffs (zB Lösung von Fällen, Korrektur fehlerhafter Texte, Verfassen einer berichtigenden Presseausendung, etc).

Wiederholungstermine: im März, April und Juni 2019

In der Vorlesung wird bei Interesse Ende November oder im Dezember 2018 eine unangekündigte Probeklausur (20 Minuten) durchgeführt und werden die möglichen richtigen Lösungen unmittelbar danach mündlich erörtert.

Minimum requirements and assessment criteria

Studium des durchgenommenen Stoffes anhand der Folien/Präsentationen.
Regelmäßiger Besuch der Lehrveranstaltung ist daher sehr empfehlenswert.

Examination topics

Anwendung des in der Lehrveranstaltung durchgenommenen Stoffs bei der Lösung von Fällen, bei der Korrektur fehlerhafter Texte, etc. Keine Wissensfragen!

Die Folien werden zur Prüfungsvorbereitung nach den LV-Einheiten zur Verfügung gestellt (Moodle).

Bei der schriftlichen Prüfung dürfen keine Unterlagen verwendet werden!

In der Vorlesung wird bei Interesse Ende November oder im Dezember 2018 eine unangekündigte Probeklausur (20 Minuten) durchgeführt und werden die möglichen richtigen Lösungen unmittelbar danach mündlich erörtert.

Reading list

www.ris.bka.gv.at
PowerPoint-Folien (werden nach den LV-Einheiten auf Moodle zur Verfügung gestellt)

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39