Universität Wien FIND

220091 VO INSOWI A: VO SOFRA Current Social Issues and Sociological Aspects (2019S)

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 19.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 26.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 02.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 09.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 30.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 07.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 14.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 21.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 28.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 04.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 18.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6

Information

Aims, contents and method of the course

Studierende sollen mit der Vielfalt sozialwissenschaftlicher Ansätze vertraut gemacht werden. Dabei greift diese Vorlesung auf konkrete Beiträge von Prä- und Postdocs unserer Fakultät zurück: Diese Kolleginnen und Kollegen werden aus ihrer Forschungspraxis berichten, über laufende Forschungsprojekte und geplante Tagungsbeiträge. Jeweils in daran anschließenden Zusammenfassungen soll das Spezifische der einzelnen Disziplinen im Rahmen der gemeinsamen sozialwissenschaftlichen Herangehensweise herausgearbeitet werden.
Die Vorträge werden je nach Ausrichtung in deutscher oder englicher Sprache gehalten. Die Disussionen finden auf Deutsch statt.

Assessment and permitted materials

schriftliche Prüfung (abhängig von Studierendenzahl – wahrscheinlich MC)

Minimum requirements and assessment criteria

Diese Lehrverananstaltung sollte – auch wenn dies studienrechtlich nicht verpflichtend ist – bei Teilnahme möglichst regelmäßig besucht werden: Es gibt viele Beiträgerinnen und Beiträger und nicht alles kann und wird im Netz wiedergegeben werden.
Stuierende dieser LV sollten sich für sozialwissenschaftliche Forschungsthemen ebenso wie für die Herausforderungen der Forschungspraxis interessieren

Examination topics

Prüfungsstoff setzt sich zusammen aus a) den Inhalten der Vortragenden (sie werden jeweils 3-5 spezifische Fragen liefern) sowie aus b) den Schwerpunkten der Diskussionen zu den einzelnen Präsentationen.

Reading list

wird jeweils bei den entsprechenden Einheiten von den Vortragenden bekannt gegeben; Kurzfassungen der Beiträge werden in Moodle gestellt

Association in the course directory

Last modified: We 15.12.2021 00:23