Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

230013 VO Empirical Research Methods - Introduction (2017S)

6.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 08.03. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 15.03. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 22.03. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 29.03. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 05.04. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 26.04. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 03.05. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 10.05. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 17.05. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 24.05. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 31.05. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 07.06. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 14.06. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Wednesday 21.06. 18:30 - 20:30 Hörsaal I NIG Erdgeschoß

Information

Aims, contents and method of the course

- Methodologische Grundlage der empirischen Sozialforschung
- Geschichte der empirischen Sozialforschung
- Grundlagen der qualitativen und quantitativen Sozialforschung
- Planung und Ablauf empirischer Untersuchungen (dabei u.a. auch Längsschnitt/Querschnittsdesigns, Experimente)
- Generierung von Fragen / Hypothesen
- Messung, Skalen, Indices
- Auswahl und Operationalisierung von Forschungsfragen (u.a. offene und geschlossene Fragen, Indikatorenbildung, Variablen, Frageformulierung, Fragebogenkonstruktion)
- Auswahlverfahren, Stichproben (von Theoretical Sampling bis zu geschichteten Zufallsauswahlen)
- Datenerhebung: Beobachtung (von ethnographisch, offen-teilnehmend bis nicht-teilnehmend standardisiert)
- Datenerhebung: Befragung (von rezeptiv, narrativ bis standardisiert)
- Datenerhebung: Inhaltsanalyse (auch hier Spektrum der Verfahren)
- Datenauswertung: Einblick in univariate, bivariate und multivariate Analysen, an einem Beispieldatensatz der Statistik Austria
- Auswertungstechniken nach dem induktiven Schema (Stichworte: Typenbildung, Grounded Theory, objektiv-hermeneutische Verfahren)

Erwerb von solidem Grundwissen im Bereich empirische Sozialforschung

Assessment and permitted materials

schriftliche Klausur am Ende der Lehrveranstaltung
Bearbeitungszeit/Prüfungsdauer: 75 min

Minimum requirements and assessment criteria

Interesse am Thema, regelmäßige Teilnahme an der V0; Benotung einer Klausur

Examination topics

Reading list

Bühl, Achim (2008): SPSS-Einführung in moderne Datenanalyse. München: Pearson.

Diekmann, Andreas (2007): Empirische Sozialforschung. Grundlagen, Methoden, Anwendungen. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.

Eder, Anselm (2008): Was ist Soziologie. Wien: Facultas

Flick, Uwe (2008): Qualitative Sozialforschung. Hamburg: RoRoRo.

Froschauer, Ulrike / Lueger, Manfred (2009): Interpretative Sozialforschung: Der Prozess. Wien: Facultas.

Lamnek, Siegfried (2006): Qualitative Sozialforschung.

Schnell, Rainer/Hill, Paul B./Esser, Elke (2008): Methoden der empirischen Sozialforschung, München/Wien: Oldenbourg.


Association in the course directory

in 505: BA M1 Einführung in die empirische Sozialforschung |
in EC Empirische Soziologie

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39