Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

230015 UE Statistics 2 (2012W)

Übung

3.00 ECTS (1.50 SWS), SPL 23 - Soziologie
Continuous assessment of course work

Summary

1 Burtscher
2 Burtscher
3 Hartel
4 Hartel
5 Koller
6 Koller

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Examination topics

Die in der Vorlesung behandelten Inhalte werden anhand von Beispielen angewendet, einerseits über die Vermittlung der LV-Leiterin und andererseits durch die selbständige Durchführung im Bedarfsfall mit der Unterstützung von StudienassistentInnen. Durch Berechnungen mittels Taschenrechner erhalten die Studierenden zunächst ein grundlegendes Verständnis der Verfahren. Anschließend wird anhand eines echten Datensatzes und mit Hilfe des SPSS auf die in der sozialwissenschaftlichen Forschung auftauchenden Praxisprobleme bei der Anwendung und Interpretation der Verfahren eingegangen.
Am Ende des Semesters erfolgt eine schriftliche Abschlussprüfung

Group 2

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Examination topics

Die in der Vorlesung behandelten Inhalte werden anhand von Beispielen angewendet, einerseits über die Vermittlung der LV-Leiterin und andererseits durch die selbständige Durchführung im Bedarfsfall mit der Unterstützung von StudienassistentInnen. Durch Berechnungen mittels Taschenrechner erhalten die Studierenden zunächst ein grundlegendes Verständnis der Verfahren. Anschließend wird anhand eines echten Datensatzes und mit Hilfe des SPSS auf die in der sozialwissenschaftlichen Forschung auftauchenden Praxisprobleme bei der Anwendung und Interpretation der Verfahren eingegangen.

Am Ende des Semesters erfolgt eine schriftliche Abschlussprüfung

Group 3

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Examination topics

Die in der Vorlesung behandelten Inhalte werden anhand von Beispielen angewendet, einerseits über die Vermittlung der LV-Leiterin und andererseits durch die selbständige Durchführung im Bedarfsfall mit der Unterstützung von StudienassistentInnen. Durch Berechnungen mittels Taschenrechner erhalten die Studierenden zunächst ein grundlegendes Verständnis der Verfahren. Anschließend wird anhand eines echten Datensatzes und mit Hilfe des SPSS auf die in der sozialwissenschaftlichen Forschung auftauchenden Praxisprobleme bei der Anwendung und Interpretation der Verfahren eingegangen.

Am Ende des Semesters erfolgt eine schriftliche Abschlussprüfung

Group 4

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Examination topics

Die in der Vorlesung behandelten Inhalte werden anhand von Beispielen angewendet, einerseits über die Vermittlung der LV-Leiterin und andererseits durch die selbständige Durchführung im Bedarfsfall mit der Unterstützung von StudienassistentInnen. Durch Berechnungen mittels Taschenrechner erhalten die Studierenden zunächst ein grundlegendes Verständnis der Verfahren. Anschließend wird anhand eines echten Datensatzes und mit Hilfe des SPSS auf die in der sozialwissenschaftlichen Forschung auftauchenden Praxisprobleme bei der Anwendung und Interpretation der Verfahren eingegangen.

Am Ende des Semesters erfolgt eine schriftliche Abschlussprüfung

Group 5

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Examination topics

Die in der Vorlesung behandelten Inhalte werden anhand von Beispielen angewendet, einerseits über die Vermittlung der LV-Leiterin und andererseits durch die selbständige Durchführung im Bedarfsfall mit der Unterstützung von StudienassistentInnen. Durch Berechnungen mittels Taschenrechner erhalten die Studierenden zunächst ein grundlegendes Verständnis der Verfahren. Anschließend wird anhand eines echten Datensatzes und mit Hilfe des SPSS auf die in der sozialwissenschaftlichen Forschung auftauchenden Praxisprobleme bei der Anwendung und Interpretation der Verfahren eingegangen.

Am Ende des Semesters erfolgt eine schriftliche Abschlussprüfung

Group 6

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Examination topics

Die in der Vorlesung behandelten Inhalte werden anhand von Beispielen angewendet, einerseits über die Vermittlung der LV-Leiterin und andererseits durch die selbständige Durchführung im Bedarfsfall mit der Unterstützung von StudienassistentInnen. Durch Berechnungen mittels Taschenrechner erhalten die Studierenden zunächst ein grundlegendes Verständnis der Verfahren. Anschließend wird anhand eines echten Datensatzes und mit Hilfe des SPSS auf die in der sozialwissenschaftlichen Forschung auftauchenden Praxisprobleme bei der Anwendung und Interpretation der Verfahren eingegangen.

Am Ende des Semesters erfolgt eine schriftliche Abschlussprüfung


Information

Aims, contents and method of the course

In der Lehrveranstaltung wird die praktische Auswertung soziologischer Daten geübt. Es werden zunächst mit Taschenrechner und Excel sowie anschließend mit SPSS einfache soziologische Fragestellungen analysiert. Folgende Verfahren werden angewendet: Konfidenzintervalle, Einstichprobentests, Chi-Quadrat Test, Nichtparametrische Tests, t-Tests, Varianzanalyse, Regressionsanalyse.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

In der Lehrveranstaltung wird die Anwendung, Berechnung und Interpretation der statistischen Verfahren vermittelt und geübt.

Reading list


Association in the course directory

in 505: BA M2 UE Statistik 2

Last modified: Fr 25.12.2020 00:21