Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

230017 KU Public Law for Sociologists (2017S)

Introduction to Constitutional-, Administrative- and European Law

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

Teilnahme empfohlen!

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Der VIERTE Prüfungstermin wird mit dem ersten Prüfungstermin des Wintersemesters 2017/18 zusammengelegt. Der Prüfungsstoff ist identisch.

Thursday 09.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 16.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 23.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 30.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 06.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 27.04. 16:45 - 17:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 04.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 11.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 18.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 01.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 08.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Thursday 29.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Der Kurs soll einen Überblick über die österreichische Verfassungsordnung sowie das EU-Recht unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen und politischen Grundlagen des Rechtssystems bieten. Es werden Grundkenntnisse der Staatsorganisation und der öffentlichen Verwaltung, der Funktionsweisen der Europäischen Union sowie des Verhältnisses von innerstaatlichem Recht und Unionsrecht vermittelt.
Die Darstellung des Stoffs erfolgt anhand der geltenden Rechtslage (normative Methode) unter besonderer Berücksichtigung aktueller politischer Problemstellungen und praktischer Anwendungsfälle.

Assessment and permitted materials

schriftlich (multiple choice); erlaubtes Hilfsmittel: unkommentierte Ausgabe des B-VG

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Beurteilung ist das Erreichen von mindestens der Hälfte der maximalen Punkteanzahl beim schriftlichen Test erforderlich.

Examination topics

Die im Kurs behandelten Lehrinhalte.

Reading list

Als Grundlage des Kurses - und der Prüfungsvorbereitung - dienen ppt-Folien, die wöchentlich auf Moodle zur Verfügung gestellt werden. Zur Vertiefung wird empfohlen: Wieser, Einführung in das Verfassungs- und Verwaltungsrecht, 2. Aufl., 2014

Association in the course directory

in 505: Ba Rewi Öffentliches Recht

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39