Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

230023 PR Workshop/Excursion: Job Orientation for Students (2019S)

Beispiele für Arbeitsfelder von SoziologInnen

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 22.03. 14:00 - 18:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Friday 07.06. 09:00 - 18:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Im Rahmen dieses Seminars werden für ausgewählte Berufsfelder unter anderem folgende Fragen erörtert: Was sind mögliche Tätigkeitsbereiche, welche ArbeitgeberInnen gibt es, was sind Spielregeln der für das jeweilige Berufsfeld typischen Branchen und Organisationen, wie erfolgt der Einstieg, welche Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten gibt es, welche (fachlichen und sozialen) Kompetenzen sind notwendig, um in dieses Feld einzusteigen und dort erfolgreich zu sein?
Ziel der Lehrveranstaltung ist es, ausgewählte Berufsfelder von SoziologInnen kennen zu lernen und zu reflektieren sowie Entscheidungsgrundlagen für die weitere berufliche Laufbahn zu erarbeiten.
Beim ersten Termin wird ein Überblick über verschiedene Arbeitsfelder von SoziologInnen gegeben. Danach werden gemeinsam einige Berufszweige ausgewählt. Die Studierenden bereiten die Feldforschungsphase vor, die zwischen erstem und zweitem Termin stattfindet.

Der zweite Termin dient der Präsentation der Feldforschungsergebnisse und der anschließenden Strukturierung der ausgewählten Arbeitsfelder. Abschließend werden die eigenen Interessen und Ressourcen in den Blick genommen.

Assessment and permitted materials

Kleingruppenarbeit (Feldforschung), Internetrecherche, Analyse von Informationsmaterial und Literatur, Durchführung von Interviews mit Personen/AbsolventInnen, die in den ausgewählten Berufsfeldern tätig sind

Hinweis der SPL: bei Feststellung einer erschlichenen Teilleistung (Abschreiben, Plagiieren, Ghostwriting, etc.) muss die gesamte Lehrveranstaltung als geschummelt gewertet und als Antritt gezählt werden.

Minimum requirements and assessment criteria

- Durchgehende Anwesenheit und Mitarbeit (30%
- Durchführung einer Kleingruppenarbeit (ExpertInneninterviews) (30%)
- Schriftliche Arbeit (Interviewprotokoll und Reflexion) (40%)
Es besteht Anwesenheitspflicht.

Examination topics

Grundlage der Reflexion sind die von den TeilnehmerInnen durchgeführte Feldforschung, die Forschungsergebnisse der andern SeminarteilnehmerInnen, der gemeinsame Austausch zu den ausgewählten Berufsfeldern, sowie Inputs der LV-Leiterin.

Reading list

Websites und Informationsmaterial zu ausgewählten Berufsfeldern und Organisationen
Studienergebnisse (Studierenden- und AbsolventInnenbefragungen)

Association in the course directory

in 505: BA A1 PR Werkstatt/Exkursion

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39