Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

230029 VO Sociology of Organization (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 03.10. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 17.10. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 24.10. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 31.10. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 07.11. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 14.11. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 21.11. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 28.11. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 05.12. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 12.12. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 09.01. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 16.01. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Tuesday 23.01. 11:30 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Im Rahmen der Veranstaltung werden sowohl klassische organisationstheoretische Ansätze wie z.B: Bürokratietheorie, Human Relationsbewegung, verhaltenstheoretische Entscheidungstheorie als auch neuere Ansätze wie z.B. Neuer Institutionalismus, systemtheoretische Organisationstheorie, interpretative Organisationstheorie vorgestellt, diskutiert und einer kritischen Analyse unterzogen. Dabei werden primär folgende Fragen behandelt: Von welchen Prämissen gehen die einzelnen Ansätze aus? Von welchen Forschungstraditionen sind die einzelnen Ansätze beeinflusst? Welche Fragen bzw. Themen werden innerhalb des jeweiligen Ansatzes bevorzugt behandelt? Was sind die Stärken und Schwächen der vorgestellten Ansätze? Welchen Stellenwert haben die diskutierten Organisationstheorien für empirische Forschungsfragen?
Die Vorlesung dient dazu, TeilnehmerInnen die sich im Rahmen des Masterstudiums für den Schwerpunkt Organisation interessieren, einen einführenden Überblick über relevante Organisationstheorien zu geben.

Assessment and permitted materials

Am Ende der Lehrveranstaltung findet eine schriftliche Klausur statt. Die Klausur beinhaltet vier offene Fragen und bezieht sich auf die Inhalte, die in der Vorlesung vorgestellt und diskutiert werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Am Ende der Lehrveranstaltung findet eine schriftliche Klausur statt.

Examination topics

Prüfungsstoff sind die Inhalte die in der Vorlesung behandelt werden;
Kieser Alfred, Ebers Mark (Hg.) (2014): Organisationstheorien, Stuttgart, Kohlhammer.

Reading list

Zur Einführung in die Thematik:
Kieser Alfred, Ebers Mark (Hg.) (2014): Organisationstheorien, Stuttgart, Kohlhammer.
Morgan Gareth (2006): Images of Organization. Updated Edition of the International Bestseller, Thousand Oaks, Sage.
Tsoukas Haridimos, Knudsen Christian (2003): The Oxford Handbook of Organization Theory. Meta-Theoretical Perspectives, Oxford/New York, Oxford University Press
Walter-Busch Emil (1996): Organisationstheorien von Weber bis Weick. Amsterdam, Verlag Fakultas;
Vertiefende Literatur wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39