Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

230061 VO Introduction to urban sociology (2016S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

Details

Language: English

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 09.03. 15:00 - 16:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 06.04. 13:15 - 16:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 20.04. 13:15 - 16:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 04.05. 13:15 - 16:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 18.05. 13:15 - 16:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 01.06. 13:15 - 16:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 22.06. 13:15 - 16:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Der Kurs zielt darauf ab eine Einführung in die Stadtsoziologie zu geben und wie sie sich als Unterkategorie der Soziologie entwickelte. Dabei werden sowohl die Beiträge von klassischen als auch von zeitgenössischen Denkern berücksichtigt. Die StudentInnen werden mit analytischen Werkzeugen vertraut gemacht, die die Disziplin zum kritischen Verständnis urbaner Phänomene verwendet.
Werden Städte wichtiger? Was sind die Konsequenzen des fortschreitenden räumlichen Wandels? Wie beeinflusst die Globalisierung Urbanisierungsdynamiken im globalen Norden und im globalen Süden? Ist Gentrifizierung überall gleich? Wie passt Wien in das größere Bild?
StudentInnen werden theoretische und methodische Ansätze bewusst gemacht und deren Konsequenzen in der Darstellung unterschiedlicher Städte und wie sie sich quer über die ganze Erde verändern. Dabei bietet der Kurs einen Überblick über die Komplexität von Städten und den Bedarf der Entwirrung der Komplexität in multiple Facetten, von der Politik und Ökonomie zur Kultur und sozialen Blickwinkeln.
Der Kurs zielt auf zwei Punkte ab:
1)historischer Überblick wie sich die Stadtsoziologie entwickelte
2)Werkzeuge zum Verständnis von Städten und deren Wandel. StudentInnen sollen in der Lage sein, selbst urbane Kontexte und deren Veränderungen zu analysieren.

Assessment and permitted materials

Kurzes schriftliches Essay, Präsentation und aktive Teilnahme an Diskussionen

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Kurse, gemeinsame Diskussionen, Schreiben einer kurzen Arbeit, visuelle Analyse und Präsentation

Reading list

Ein detaillierter Syllabus über Probleme, Themen und dazugehörige Literatur wird in der ersten Einheit verteilt.

Association in the course directory

Last modified: We 15.12.2021 00:23