Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

230076 VO+SE Sociology of development (2011S)

Theorien, Diskurse, Akteure, Prozesse

5.00 ECTS (2.50 SWS), SPL 23 - Soziologie
Continuous assessment of course work

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 07.03. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 21.03. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 28.03. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 04.04. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 11.04. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 02.05. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 09.05. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 16.05. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 23.05. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 30.05. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 06.06. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 20.06. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Monday 27.06. 18:15 - 20:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Erläuterung zentraler Begriffe wie Länder des Südens, Entwicklungsländer, Peripherie oder Trikont. Aufzeigen von Ursachen, Folgen sowie Lösungsansätze der Problematik des globalen Südens an Hand von unterschiedlichen Entwicklungstheorien. Analyse der Verschuldung, sowie der Strukturanpassungsprogramme (SAP) von Weltbank und internationalem Währungsfonds (IWF) und deren gesellschaftliche Auswirkungen. Erörterung der gegenwärtigen, weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise und ihrer speziellen Auswirkungen auf die Länder des Südens, insbesondere auf das neue Hungerproblem, die Migrationsströme, die Umweltzerstörung im Süden, die immer noch bestehende und sich zum Teil verschärfende Armut mit all ihren Folgen, aber auch mögliche Wege aus ihr, wie z. B. die Millenniums Entwicklungsziele, Cash Transfer oder das bedingungslose Grundeinkommen.. Der mögliche durch die Krise hervorgerufene Anfang vom Ende des Kapitalismus und seine Alternativen für die Entwicklungsländer. Die weltweiten Basisbewegungen als Gegenmacht und als Globalisierung von unten sowie die Situation und Rolle der Frau im Süden.

Assessment and permitted materials

Grundlagen für die Gesamtbeurteilung sind aktive Mitarbeit in der Veranstaltung, mündliche Präsentation und schriftliche Seminararbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Vertiefung analytischer Fähigkeiten in Bezug auf die gesellschaftlichen, politischen, ökonomischen und ökologischen Aspekte der Nord-Süd Problematik. Aufzeigen der Verflochtenheit zwischen den Problemen des Südens und den Problemen, aber auch der Macht des Nordens. Einsicht in Möglichkeiten des Engagements.

Examination topics

Vorträge, laufendes Lesen von Texten mit schriftlicher Zusammenfassung. Präsentationen zu ausgewählten Themenbereichen mit anschließender Diskussion, schriftliche Seminararbeit

Reading list

Goetz, Dieter: Entwicklungssoziologie. Eine Einführung, Juventa, Weinheim und München 2002
Fischer, Karin, et al., Hg., Internationale Entwicklung - Eine Einführung in Probleme, Mechanismen und Theorien, Brandes & Apsel/Südwind, Frankfurt a. Main 2002
Kolland, Franz, August Gächter Hg., Einführung in die Entwicklungssoziologie - Themen, Methoden, Analysen, Mandelbaum Verlag/Mattersburger Kreis für Entwicklungspolitik an den österreichischen Hochschulen, Wien 2005
Kolland, Franz, Gächter, August, Dannecker, Petra, Suter, Christian: Soziologie der globalen Gesellschaft. Eine Einführung, Mandelbaum Verlag, Wien 2009
Gerlach, Olaf, Peripherie und globalisierter Kapitalismus, Brandes & Apsel, Frankfurt a. Main 2004
Altvater, Elmar, Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen, Westfälisches Dampfboot, Münster 2005

Association in the course directory

in 505: BA A2 VOSE Spezielle Soziologie |
in 121: Angewandte Soziologie (Praxisfelder), 3. Studienabschnitt

Last modified: Fr 31.08.2018 08:54