Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

230093 UE UE Statistics 1 (2017W)

Übung

3.00 ECTS (1.50 SWS), SPL 23 - Soziologie
Continuous assessment of course work

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 04.10. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 11.10. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 18.10. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 25.10. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 08.11. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 15.11. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 22.11. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 29.11. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 13.12. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 10.01. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 17.01. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 24.01. 16:45 - 18:00 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Wednesday 31.01. 16:45 - 18:25 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25

Information

Aims, contents and method of the course

Es werden die Inhalte der Vorlesung Statistik 1 anhand von selbständiger Berechnung mit dem Taschenrechner geübt und vertieft. Durch Präsentation inklusive Interpretation von Beispielen sollen grundlegendes Verständnis und Probleme der Methoden erarbeitet werden. Inhalt ist: Häufigkeitsverteilungen, statistische Grafiken, Verteilungsfunktion und Quantile, Lage- und Streuungsmaßzahlen, Assoziation und Korrelation, Wahrscheinlichkeitsrechnung. Es wird jenes statistische Wissen, das in der Vorlesung von Univ.Prof.Dr. Marcus Hudec vermittelt wird vorausgesetzt.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit in Form von Meldung zur Präsentation von Übungsbeispielen, schriftliche Bearbeitung von Übungsaufgaben, schriftliche Abschlussprüfung .

Hinweis der SPL: bei Feststellung einer erschlichenen Teilleistung (Abschreiben, Plagiieren, Ghostwriting, etc.) muss die gesamte Lehrveranstaltung als geschummelt gewertet und als Antritt gezählt werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Max. erreichbare Punkte je Teilleistung:

Schriftliche Prüfung: 30 Punkte (erlaubte Hilfsmittel: Taschenrechner und selbst verfasstes A4 Formelblatt)

Schriftliche Hausübung: 10 Punkte (Schriftliche Abgabe ausgearbeiteter Übungsbeispiele)

Präsentation von Übungsbeispielen: jeweils 4 Punkte (je nach Komplexität des Beispiels, Korrektheit und Präsentation der Lösung.)

Mindestanforderung für die Positive Beurteilung ist die Teilnahme an der Prüfung und das erreichen von 25 Punkten.

Examination topics

Stoff der Statistik 1 Vorlesung sowie alle dazu behandelten Beispiele der Übung.

Reading list

siehe Literaturangaben zur Vorlesung Statistik 1 von Prof. Hudec

Association in the course directory

in 505: BA M2 Statistik 1

Last modified: Fr 31.08.2018 08:43