Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

230098 SE Sociology of Childhood (2011S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Continuous assessment of course work

Details

max. 35 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 02.03. 12:00 - 15:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 16.03. 12:00 - 15:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 30.03. 12:00 - 15:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 13.04. 12:00 - 15:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 11.05. 12:00 - 15:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 25.05. 12:00 - 15:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 08.06. 12:00 - 15:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 29.06. 12:00 - 15:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Kindheit wird im Rahmen der neueren Kindheitsforschung als eigenständige Lebensphase und als soziales Phänomen konzipiert, für dessen Erforschung die gesellschaftliche Positionierung von Kindern nicht außer Acht gelassen werden kann. Das Seminar beschäftigt sich auf dieser Basis mit dem gegenwärtigen Wandel von Kindheit. Bilder und Vorstellungen über Kindheit, Etikettierungen von Kindheit sowie neuere Themen in der Kindheitssoziologie werden bearbeitet. Konzepte und Ergebnisse der neueren Kindheitsforschung werden vorgestellt, diskutiert und reflektiert. Dabei werden unterschiedliche kindliche Lebensbereiche berücksichtigt.

Assessment and permitted materials

Input der Lehrveranstaltungsleiterin, Lektüre von Texten, Diskussion, Reflexion, Gruppenarbeiten, studentische Präsentationen

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, einen Überblick über kindheitssoziologische Fragestellungen, Konzepte und Ergebnisse zu erarbeiten sowie die aktuellen Diskurse kritisch zu hinterfragen.

Examination topics

Reading list

Als Einführungsliteratur empfohlen:
Hengst Heinz, Zeiher Helga (Hrsg.) (2005): Kindheit soziologisch. Opladen: VS Verlag.
Hurrelmann Klaus, Bründel Heidrun (2003): Einführung in die Kindheitsforschung. Weinheim, Basel, Berlin: Beltz.
Kränzl-Nagl Renate, Mierendorff Johanna (2007): Kindheit im Wandel. Annäherungen an ein komplexes Phänomen. In: SWS-Rundschau, 47 (1): 3-25.
Krüger Heinz-Hermann, Grunert Cathleen (Hg) (2010): Handbuch Kindheits- und Jugendforschung. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Wiesbaden: VS Verlag.
Qvortrup Jens, Corsaro William A., Honig Michael-Sebastian (Hg) (2009): The Palgrave Handbook of Childhood Studies. Palgrave Macmillan.

Eine umfangreiche Literaturliste wird im Seminar zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

in 905 : MA Forschungsspezialisierung Sozialgerontologie, Generationen und Familie oder MA EF Erweiterung einer gewählten Forschungsspezialisierung |
in 121: Angewandte Soziologie (Praxisfelder), 3. Abschnitt

Last modified: Fr 31.08.2018 08:54