Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

230106 SE Researching Young People in the City (2019S)

Qualitative Evaluation

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 06.03. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 20.03. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 03.04. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 10.04. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 08.05. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 15.05. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 22.05. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 29.05. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 05.06. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 12.06. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 19.06. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 26.06. 11:15 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 2, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Dieses Seminar ist die Fortsetzung der im Wintersemester 2018/19 abgehaltenen Lehrveranstaltung "Jugendliche Lebenswelten in der Stadt erforschen".

Im zweiten Semester des Forschungsseminars wird die Analyse der erhobenen Daten im Vordergrund stehen. Die Teilnehmenden an diesem Seminar sind in Analysen des am Institut für Soziologie laufenden Forschungsprojektes „Wege in die Zukunft - eine Längsschnittstudie über die Vergesellschaftung junger Menschen in Wien“ eingebunden. In der Studie werden verschiedene Bereiche der Lebensphase Jugend in den Blick genommen. In den Analysen in diesem Seminar wird es vorwiegend um den Themenbereich „Stadt“ gehen. Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen sind beispielsweise: An welchen Orten verbringen die Jugendlichen ihre (Frei-)Zeit? In welcher Form nützen sie unterschiedliche Orte? Wie eignen sie sich stadträumliche Umwelt an? Welche Rolle spielt diese für ihre Identität? In welcher Form bilden Nachbarschaft und Quartier eine Ressource? Von besonderem Interesse sind dabei Zusammenhänge mit Geschlecht und Migrationshintergrund.

Assessment and permitted materials

Erforderlich sind:
Anwesenheit, Textlektüre, aktive Mitarbeit, Präsentieren und Verfassen eines Forschungsberichtes in einer Kleingruppe

Hinweis der SPL: bei Feststellung einer erschlichenen Teilleistung (Abschreiben, Plagiieren, Ghostwriting, etc.) muss die gesamte Lehrveranstaltung als geschummelt gewertet und als Antritt gezählt werden.

Minimum requirements and assessment criteria

- Aktive Mitarbeit (Teilnahme an Diskussionen und aktive Mitarbeit in der Kleingruppe) - 20 Punkte
- Präsentation eines Zwischenergebnisses in der Kleingruppe - 30 Punkte
- Verfassen eines Forschungsberichtes in der Kleingruppe - 50 Punkte
Für einen positiven Abschluss sind 60% der Leistungen positiv zu erfüllen.

Examination topics

Reading list

Die Literaturliste wird im Semesterplan in der ersten Einheit der LV bekannt gegeben.

Association in the course directory

in 905: Auch für alle Forschungsspezialisierungen des Masterstudiums Soziologie anrechenbar

Last modified: Mo 12.08.2019 11:08