Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

230165 SE Colonialism-Migration-african diaspora in Europe: Historical an sociological perspectives (2011S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Continuous assessment of course work

Vorbesprechung:

DO 10.03.2011 10.00-12.00 Prominentenzimmer Hauptgebäude, Tiefparterre

weitere Termine:

24.03.2011 10.00-13.00 Inst. f. Soziologie, SR 2

07.04.2011 10.00-13.00 Inst. f. Soziologie, Besprechungszimmer, 4. Stock

05.05.2011 10.00-13.00 Inst. f. Soziologie, Besprechungszimmer, 4. Stock

12.05.2011 10.00-13.00 Inst. f. Soziologie, Besprechungszimmer, 4. Stock

19.05.2011 10.00-13.00 Inst. f. Soziologie, SR 2

WIRD VORVERLEGT!!! : 26.05.2011 10.00-13.00 Inst. f. Soziologie, Besprechungszimmer, 4. Stock
NEUER TERMIN: 24.05.2011 11:00-14:00, Inst. f. Soziologie, Besprechungszimmer, 4. Stock

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Dieses Seminar beabsichtigt, afrikanische Migration und Diaspora in Europa aus einer historischen und soziologischen Perspektive zu analysieren. Wir werden besonders Fragen der Staatsangehörigkeit, Ethnizität, Diskriminierung, Narrative von Rasse-basierter Identität, „blackness“, „color-blindness“ und die Rhetorik des Multikulturalismus untersuchen. Migration von Afrika nach Europa wird dabei anhand von pre-kolonialen, kolonialen und post-kolonialen Studien betrachtet. Das Material der Untersuchung stammt aus Frankreich und Großbritannien, aber auch von Gemeinschaften afrikanischer Diaspora aus anderen Perioden und Orten. Wir werden den Einfluss des kolonialen und historischen Erbes der europäischen Staaten auf Politik und Gesetzgebung im Zusammenhang mit Migration und Staatsbürgerschaft, den Umgang der Staaten mit Fragen von Rasse und nationaler Identität und die Reaktion von Menschen afrikanischer Abstammung in Großbritannien und Frankreich auf diese Fragen analysieren.

Assessment and permitted materials

1. Lektürenotizen (zu einem Text pro Sitzung, max. 1 Seite) + aktive Teilnahme im Seminar: 10%
2. Rezension eines literarischen Textes: 20%
3. Vortrag (Gruppenarbeit): 20%
4. Seminararbeit (individuell): 50%

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Hauptbibliographie für das Seminar:

Northurp, David (2002) Africa’s Discovery of Europe. Oxford: Oxford University Press.
Pojmann, Wendy (2008) Migration and Activism in Europe since 1945. Palgrave Macmillan.
Bleich, Eric (2003) Race Politics in Britain and France: Ideas and Policymaking since the 1960s. Cambridge: Cambridge University Press.
Thomas, Domic (2006) Black France: Colonialism, Immigration, and Transnationalism. Bloomington: Indiana University Press.
Diome, Fatou (2004) Der Bauch des Ozeans. Zürich: Diogenes.
Diawara, Manthia (2003) We Won't Budge: An African Exile in the World. New York: Basic Civitas Books
Zadie Smith (2000) White Teeth. London: Hamilton.
Marie Ndiaye (2010) Drei starke Frauen. Berlin: Suhrkamp.
Bernadine Evaristo (1997) Lara. London: Angela Royal Publishing.

Zusätzliche Bibliographie für die Vorträge und Seminararbeiten werden am 24.03.2011 weitervermittelt.

Association in the course directory

in 905: MA F Forschungsspezialisierung Sozialstruktur und soziale Integration oder MA EF Erweiterung einer gewählten Forschungsspezialisierung
in 121: Angewandte Soziologie (Praxisfelder), 3. Studienabschnitt

Last modified: Fr 31.08.2018 08:54