Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

240027 UE Proposal Workshop (2021S)

Continuous assessment of course work
REMOTE

Für diese Lehrveranstaltung ist ausnahmslos eine Anmeldung während der Anmeldephase notwendig. Bitte beachten Sie, dass das Modul PM 1 positiv abgeschlossen sein muss, bevor Sie sich anmelden.

MA Gender Studies (2013)
UE Vorbereitungsübung (Modul Wissenschaftliches Arbeiten)

MA Gender Studies (2020)
UE Proposal Workshop (Modul PM4 Mastermodul)

ACHTUNG: aufgrund der COVID-19 Situation sind kurzfristige Änderungen jederzeit möglich, daher informieren Sie sich bitte regelmäßig über Änderungen im Vorlesungsverzeichnis bzw. der Moodle-Plattform.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

Language: German

Lecturers

Classes

Diese Lehrveranstaltung findet aus heutiger Sicht (16. Februar 2021) zur Gänze digital statt.

Sie finden den Link zum virtuellen Seminarraum auf Moodle.


Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung dient der Themeneingrenzung, der Entwicklung von adäquaten wissenschaftlichen Fragen sowie der Methodenfindung für die Master Thesis, die den Abschluss des Masterstudiums Gender Studies darstellt. Ziel der Veranstaltung ist, dass die Studierenden am Ende der Lehrveranstaltung über ein klar definiertes Thema verfügen, ein Methoden- und Theorienpool, ausformulierte Fragestellungen sowie ein Schema zum Aufbau sowie zum Zeitplan für die Erstellung der Master Thesis – d.h. die Studierenden haben ein Exposé erstellt.

Im Zentrum steht die Diskussionsbereitschaft der Studierenden und das Lernen voneinander. Das geschieht zum einen in Übungen zum Verfassen der einzelnen Teile eines Exposés (Fragestellung, Kontext, Forschungsstand, Methodik, Zeitplan) und einem Peer-Feedback auf diese Abschnitte. Darüber hinaus wird es für alle Teilnehmenden einen individuellen Präsentationstermin geben. Die jeweils anderen Teilnehmer*innen sind aufgefordert, Feedback zu geben und die weitere Arbeit an dem Projekt zu unterstützen.

Assessment and permitted materials

Verfassen der Textabschnitte für das Peer-Feedback (25%), Erstellung eines Recherchejournals (25%), Präsentation mit PPT oder Handout (25%) sowie Abgabe eines fertigen Exposés (25%).
Alle Teilleistungen müssen positiv absolviert sein.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen: Einreichung jeder Teilleistung, von denen jede positiv benotet sein muss.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 11:26