Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

240030 VO Anthropology and war (3.3.2) (2017S)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 01.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 08.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 15.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 22.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 29.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 05.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 26.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 03.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 10.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 17.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 24.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 31.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 07.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 14.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 21.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Wednesday 28.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

'Krieg ist produktiv' oder 'Give Peace a Chance' Diese Lehrveranstaltung vermittelt grundlegende Kenntnisse (zwischen Oskar Negt, Alexander Kluge und John Lennon) zur kritischen Auseinandersetzung mit Krieg und Gewalt und gibt Einblick in verschiedene historische und aktuelle anthropologische Diskurse, theoretische sowie praktische Ansätze und Arbeiten in diesem Bereich.
Lehrziel der VO ist die Vermittlung analytischen Instrumentariums, das die Studierenden zu kritischer, eigenständiger weiterer Arbeit in diesem Themenfeld befähigt.
Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, unter Verwendung diverser audio-visueller Medien, sowie selbstständige Aufarbeitung von thematisch relevanter Literatur und anderen Materialien.

Assessment and permitted materials

Mündliche Prüfung, basierend auf der Literatur- und Materialienliste. Aus dieser Liste wählen die VO-Teilnehmenden selbstständig, und eigenen Interessen folgend, drei thematische Schwerpunkte und bearbeiten die dazugehörige Literatur/Materialien, die Prüfung besteht aus dem kritischen Diskutieren des gewählten Materials.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Vorlesungsstoff, Literatur

Reading list

Online Lernunterlagen, Literatur-/Materialienliste wird zu Beginn des Semesters bekanntgegeben.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39