Universität Wien

240060 SE Theoretical discourses (2012W)

Continuous assessment of course work

Anwesenheitspflicht in der ersten Einheit!

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 05.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum A, NIG 4. Stock
Friday 19.10. 16:45 - 20:00 Seminarraum A, NIG 4. Stock
Friday 16.11. 16:45 - 20:00 Seminarraum A, NIG 4. Stock
Friday 23.11. 16:45 - 20:00 Seminarraum A, NIG 4. Stock
Friday 30.11. 16:45 - 20:00 Seminarraum D, NIG 4. Stock
Friday 07.12. 16:45 - 20:00 Seminarraum A, NIG 4. Stock
Friday 11.01. 16:45 - 20:00 Seminarraum A, NIG 4. Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Im Rahmen des Seminars sollen die Studierenden unter Anleitung ihr Thema für die Bachelor-Arbeit entwickeln, Literaturrecherche und Textinterpretationen durchführen, den Aufbau der Arbeit konzipieren und die Endfassung erstellen.

Assessment and permitted materials

Theoretische Bachelor-Arbeit im Umfang von ca. 12.000 Wörtern; aktive Mitarbeit, Anwesenheit, regelmäßige Berichterstattung über den Arbeitsfortschritt.

Minimum requirements and assessment criteria

Lehrziel ist das selbstständige Verfassen der theoretisch orientierten Bachelor-Arbeit.

Examination topics

In den Plenarsitzungen werden sämtliche Arbeitsschritte und allgemeine Fragen diskutiert; die übrigen Seminarblöcke dienen der individuellen Betreuung der Studierenden in Kleingruppen oder Einzelgesprächen.

Reading list

Online-Lernunterlage

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39