Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

240063 FS FM1 - Research Seminar (Part 1) - Research Design (2021S)

'Insular Studies'

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Aufgrund der angespannten Seuchensituation werden die Lehrveranstaltungseinheiten bis zu den Osterferien ausschließlich über Moodle abgehalten werden. Sollte es möglich sein, wird nach den Osterferien Präsenzunterricht durchgeführt. Im schlechtesten Fall wird das gesamte Sommersemester über Moodle unterrichtet.

Monday 08.03. 09:00 - 12:00 Digital
Monday 22.03. 09:00 - 12:00 Digital
Monday 19.04. 09:00 - 12:00 Digital
Monday 03.05. 09:00 - 12:00 Digital
Monday 17.05. 09:00 - 12:00 Digital
Monday 07.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Monday 21.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Aims, contents and method of the course

Das Forschungsseminar befasst sich mit dem Stellenwert und der Bedeutung von Inseln im Globalisierungsprozess. In den vergangenen fünfzig Jahren und verstärkt in jüngster Zeit sind Inseln immer wieder Gegenstand politischer Auseinandersetzungen (z.B. Ostchinesisches Meer, Karibik). Der erste Teil des Forschungsseminars dient der Entwicklung von Forschungsdesigns für die Seminararbeiten, die im zweiten Teil (WS 2021) erarbeitet werden. Hierzu werden theoretische und methodische Fragen beleuchtet, die juristischen Grundlagen studiert sowie die historisch-politischen Entwicklungen betrachtet.

Assessment and permitted materials

Aktive Mitarbeit, kontinuierliche Entwicklung des eigenen Forschungsdesigns, schriftliche Fassung des Forschungsdesigns (ca. 30.000 Zeichen inkl. Leerzeichen).

Minimum requirements and assessment criteria

Erarbeitung einer wissenschaftlich vertret- und lesbaren Seminararbeit. Bereitschaft zur aktiven Diskussion mit den Kolleg*inn*en.
Beurteilungsmaßstab: Mitarbeit: 25%, Referat: 25%, schriftliche Schlussarbeit: 50%. Sollte persönliche Lehre im Hörsaal und damit eine Diskussion nicht möglich sein, müssen statt der Mitarbeit und dem Referat sieben Diskussionsbeiträge zu den Proposals der Kolleg*inn*en abgegeben werden.

Examination topics

Vorträge des Lehrveranstaltungsleiters, Diskussionen (theoretische, methodische, inhaltliche Fragen).

Reading list

Wird auf Moodle bekanntgegeben.

Association in the course directory

FM1

Last modified: Fr 16.04.2021 11:28