Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

240073 UE MM2 - Methods of Qualitative Research in Development Studies (2020S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 10.03. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Tuesday 24.03. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Tuesday 21.04. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Tuesday 05.05. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Tuesday 19.05. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Tuesday 09.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Tuesday 23.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Übung werden qualitative Methoden der Entwicklungsforschung vermittelt. Theoretische Annahmen, die der qualitativen sozialanthropologischen und soziologischen Forschung zugrunde liegen werden ebenso behandelt wie Fragen der Methodologie und des Forschungsdesigns. Einzelne Methoden (z.B. teilnehmenden Beobachtungen oder Interviews), Fragen der Analyse und der Präsentation qualitativer Daten sollen u.a. auch durch Übungen erlernt werden. Fragen der Machtstrukturen und Repräsentation stellen ein weiteres wichtiges Thema dar.

Assessment and permitted materials

Durchführung eines 'kleinen Forschungsprojekts' und Abgabe einer Abschlussarbeit, die den Forschungsprozess darlegt und reflektiert.

Minimum requirements and assessment criteria

regelmäßige Teilnahme, Bereitschaft zur Gruppenarbeit (Durchführung von Beobachtungen und Interviews), Hausübungen und Kurzinputs

Examination topics

Alle relevanten Artikel werden aus Moodle bereitgestellt. Auch die Übungen und Aufgaben werden dort ausgeführt.

Reading list

Dannecker, Petra & Birgit Englert (Hg.) 2014: Qualitative Methoden in der Entwicklungsforschung, Wien: Mandelbaumverlag

Association in the course directory

MM2

Last modified: Mo 07.09.2020 15:21