Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

240091 UE MM2 - Methods of Qualitative Research in Development Studies (2021S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die LV startet digital und wird, wenn es die Covid-Bestimmungen wieder zulassen, auf Vor-Ort umgestellt.

Tuesday 09.03. 09:00 - 12:00 Digital
Tuesday 23.03. 09:00 - 12:00 Digital
Tuesday 20.04. 09:00 - 12:00 Digital
Tuesday 04.05. 09:00 - 12:00 Digital
Tuesday 18.05. 09:00 - 12:00 Digital
Tuesday 08.06. 09:00 - 12:00 Digital
Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Tuesday 22.06. 09:00 - 12:00 Digital
Seminarraum SG1 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Übung werden qualitative Methoden der Entwicklungsforschung vermittelt. Theoretische Annahmen, die der qualitativen sozialanthropologischen und soziologischen Forschung zugrunde liegen werden ebenso behandelt wie Fragen der Methodologie und des Forschungsdesigns. Einzelne Methoden (z.B. teilnehmenden Beobachtungen oder Interviews), Fragen der Analyse und der Präsentation qualitativer Daten sollen u.a. auch durch Übungen erlernt werden. Fragen der Machtstrukturen und Repräsentation stellen ein weiteres wichtiges Thema dar

Assessment and permitted materials

Regelmäßige Teilnahme (online und in Kleingruppen vor Ort), Vorbereitung der Literatur, Hausübungen, Gruppenarbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Teilnahme, sowohl online also auch vor Ort, wird vorausgesetzt. Die Mitarbeit in einer Gruppe, sowie die Durchführung und Verschriftlichung eines kleinen 'Forschungsprojekt' sind die Vorrausetzungen für eine Note (Abgabe 15.08.2021). Auch die Abgabe der Hausübungen, die den Forschungsprozess begleiten werden sind eine Mindestanforderung.

Examination topics

Die vorzubereitende Literatur als auch die Präsentationen werden auf Moodle hochgeladen. Insbesondere die in der Lehrveranstaltung verwendete Literatur stellt die Basis für die Abschlussarbeit dar, neben den erhobenen Daten und deren Analyse.

Reading list

Dannecker, Petra & Birgit Englert (Hg.) 2014: Qualitative Methoden in der Entwicklungsforschung, Wien: Mandelbaumverlag

Association in the course directory

MM2

Last modified: We 21.04.2021 11:49