Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

240156 VO Introduction to Medical Anthropology (3.2.5) (2013S)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 12.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 19.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 09.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 16.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 23.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 30.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 07.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 14.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 28.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 04.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 11.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Tuesday 18.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung bietet eine Einführung in die deutschsprachige und internationale Medizinanthropologie (Medical Anthropology, Medizinethnologie bzw. Ethnomedizin), ihre Ideengeschichte, ihre Themen und Relevanzen. Erörtert werden insbesondere folgende Themen/Aspekte:

o Kulturalität von Kranksein, Heilen und Körperlichkeit; health seeking behaviour
o ‚Kurieren’ und ‚Heilen’
o Ideengeschichte und gesellschaftspolitische Relevanz der Medizinanthropologie
o Unterscheidung disease – illness – sickness – suffering
o Ansätze der Medical Anthropology
o Medizinischer Pluralismus
o Divination und Ritual
o medizinische Schrifttraditionen
o Biomedizin als Forschungsgegenstand der Medizinanthropologie
o Politische Ökonomie der Krankheit
o Medical Anthropology und Public Health
o Medikalisierung und Genetisierung
o Körper und Leiblichkeit
o Migration und Gesundheit
o Gender und Gesundheit

Assessment and permitted materials

schriftliche Prüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studierenden haben einen fundierten Einblick in die Ideengeschickte, den gegenwärtigen Diskussionsstand und die gesundheitspolitische Relevanz der Medizinanthropologie und kennen die wichtigsten Ansätze, Konzepte und Diskussionen.

Examination topics

Vorlesung mit PowerPoint-Präsentation. Die LV wird durch eine e-learning-Plattform unterstützt.

Reading list

Wird in der LV bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39