Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

240199 VO Central Topics and Issues of the Gender Studies (2021W)

REMOTE

MA Gender Studies (2013):
PM GIG Grundlagen interdisziplinärer Gender Studies
VO Einführung in Gender Studies

MA Gender Studies (2020):
PM1 Zentrale Themen und Fragestellungen
VO Zentrale Themen und Fragestellungen der Gender Studies

Bitte beachten Sie, dass für die Vorlesungsklausur eine gesonderte Prüfungsanmeldung notwendig ist. Für die Prüfungsanmeldung benötigen Sie keine Punkte, bitte setzen Sie bei Ihrer Anmeldung eine Null in das Punktefeld.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes

Digitale Lehre, wöchentlich

ab DI 05.10.2021 / 13.15-14.45
letzter Termin: 25.01.2022 (erster Prüfungstermin)

Tutorium 14-tägig jeweils Montag, 11.30-14.45, ab 11.10.2021


Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt/Ziel
Die Gender Studies fragen nach der Bedeutung des Geschlechts für Gesellschaft, Kultur und die Wissenschaften. Sie setzen keinen festen Begriff von Geschlecht voraus, sondern untersuchen, wie ein solcher Begriff in den verschiedenen Zusammenhängen jeweils hergestellt wird, welche Bedeutung ihm beigemessen wird und welche Auswirkungen er auf die Verteilung der politischen Macht, die sozialen Strukturen und die Produktion von Wissen, Kultur und Kunst hat. Ziel der Vorlesung ist es also, verschiedene Ansätze der Analyse, Darstellung und Kritik von Geschlechterverhältnissen in philosophischer, sozial-, geistes- und kulturwissenschaftlicher Perspektive kennenzulernen und das entsprechende Wissen reflektieren zu lernen. Die Vorlesung soll eine Grundlage dafür schaffen, dass Sie sich mit Themen, Texten, Theorien, Befunden und Kontroversen im Feld der Frauen*- und Geschlechterforschung selbstständig wissenschaftlich befassen können.

Methode/Didaktik
Die Vorlesung wird zu 100 Prozent digital stattfinden und über die Moodle-Plattform der Uni Wien abgewickelt. Die Vorlesungen finden live zu den angegebenen LV-Terminen statt. Die Vortragenden setzen unterschiedliche digitale Mittel zur Vermittlung der LV-Inhalte ein (PowerPoint-Präsentationen, Videos, Live-Vorträge u. a.). Lernmaterialien und weitere Informationen stehen auf der Moodle-Plattform zur Verfügung (siehe unten). Es wird Zeit für Diskussionen eingeplant. Tutorin Fiona Zacherl wird die Lehrveranstaltung zusätzlich bereichern.

Infos
Moodle-Plattform (Digitale Lehre)
Alle relevanten Informationen zur LV stehen auf der Moodle-Plattform ebenso die Lehrunterlagen (Vorlesungsaufzeichnung, Videos, PowerPoint-Präsentationen, VO-Manuskripte, Notizen u. dergl., und zwar je nach Gegebenheit) sowie Literatur in Form von PDFs oder Verlinkungen. Außerdem steht ein eigener Studierenden-Space zur Verfügung, auf dem Sie selbstständig Informationen für die Vorlesungsteilnehmer_innen zugänglich machen können. Im Frage- und Diskussionsform können Fragen und Diskussionsbeiträge zur Nutzung unter den Studierenden deponiert werden. Wir nutzen alle auf Moodle zur Verfügung stehenden Videokonferenz-Tools (BigBlueButton, Colaborate, Zoom). Bitte machen Sie sich über die Nutzung dieser Formate rechtzeitig kundig, sollten Sie noch keine oder weniger Erfahrung damit haben – die Uni Wien stellt hilfreiche Online-Einführungskurse für Studierende zur Verfügung (siehe: https://wiki.univie.ac.at/display/Moodle/Moodle+-+Studierende).

Assessment and permitted materials

Die Prüfung (1. Termin) findet Ende Semester als Open-Book-Klausur statt und wird zum angegebenen Zeitpunkt über die Moodle-Plattform abgehalten. „Open Book“ heißt, dass Studierende während des Prüfungstermins Einsicht nehmen können in die zur Verfügung gestellten Lehrunterlagen. Nähere Informationen werden in der LV bekanntgegeben.

Minimum requirements and assessment criteria

50 % richtig = bestanden (Note 4)

Examination topics

Vorlesungsinhalte sowie die auf Moodle zur Verfügung gestellten Materialien zu den Vorlesungen.

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 27.09.2021 16:49