Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

240236 VU VU topics (2020S)

Lecture Series & Workshops

Continuous assessment of course work

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zu dieser prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung innerhalb der Anmeldefrist erfolgen muss.

SCHREIBMENTORING SoSe 2020
Montag, 09.45-11.15 Uhr, SG 1, Sensengasse
keine Anmeldung notwendig

Bitte wenden Sie sich in allen organisatorischen Angelegenheiten, wie An- und Abmeldung zur Lehrveranstaltung etc., an die StudienServiceStelle Gender Studies (spl.genderstudies@univie.ac.at).

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 80 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 11.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 18.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 25.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 01.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 22.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 29.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 06.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 13.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Wednesday 20.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

Information

Aims, contents and method of the course

Religionen, religiöse Zugehörigkeit und Praktiken nehmen bereits seit geraumer Zeit an Sichtbarkeit und damit auch an Bedeutung im öffentlichen Raum zu. Dabei gilt es das Verhältnis zwischen Religion und Säkularität beständig neu auszuhandeln, was auch zu einer globalen Transformation von Werten sowie von Gesellschaften insgesamt führt. Geschlechterkonstruktionen spielen dabei eine wichtige Rolle. Daraus ergibt sich auch innerhalb der interdisziplinären Geschlechterforschung die Anforderung, sich den daraus erwachsenden Fragen und Herausforderungen stärker zu stellen. International ausgewiesene Expert*innen werden in der vom Wintersemester weitergeführten Ringvorlesung die Transformation von Geschlechterkonstruktionen aus unterschiedlichen religiösen Traditionen heraus beleuchten sowie aktuelle gesellschaftliche Diskurse und empirische Entwicklungen zu Religion und Geschlecht auf deren transformatorische Implikationen hin befragen und diskutieren.

Die RV schließt an die RV vom Wintersemester (Sabine Grenz) an. Beide Teile können unabhängig voneinander besucht werden. Es handelt sich um eine Vorlesung + Übung, die abwechselnd stattfinden. Die Teilnehmer*innen lesen ausgewählte Texte zur Vorbereitung und diskutieren auf dieser Basis mit Lehrveranstaltungsgästen ihre Vorträge.

Weitere Informationen zu den Vorträgen: https://gender.univie.ac.at/veranstaltungen-und-themen/ringvorlesung-201920/

Assessment and permitted materials

regular and active participation, presentation group, position paper

Minimum requirements and assessment criteria

Die Teilnahme in der ersten Sitzung am 11.03. ist verpflichtend.

In allen vier Kategorien muss die Beurteilung positiv sein, um die Lehrveranstaltung erfolgreich zu absolvieren.

Examination topics

Reading list

siehe Literatur auf moodle

Association in the course directory

Last modified: Tu 22.09.2020 13:09