Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

240515 SE Teachers and their Canon: Selected texts from the institute's history, 1917-2017 (P4) (2017S)

Continuous assessment of course work

Anwesenheitspflicht in der ersten Einheit!

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 14.03. 09:45 - 11:15 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Monday 29.05. 09:00 - 14:45 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Tuesday 30.05. 09:00 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Thursday 01.06. 09:00 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Friday 02.06. 09:00 - 14:45 Seminarraum A, NIG 4. Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele
Vertiefung vorhandener Kenntnisse, und deren detaillierter Ausbau mittels ausgewählter Beispiele, von zentralen Forschungs-Richtungen in der Institutsgeschichte

Inhalte
a) 1911-1926, "Anthropologie und Ethnographie" (ein Einheitsfach zwischen den Zeiten)
b) 1927-1938,1945-1958, "Kulturkreislehre" (als missionarisch-theologische "Wiener Schule")
c) 1940-1945 "Kulturprovinzen" (als koloniales NS-Konzept)
d) 1960-1995 "Ethnohistorie" (neue Geschichtsschreibung nach der Unabhängigkeit?)
e) 1975-1996 "Öko-kulturelles Interaktionssystem" (Umwelt und Entwicklung am Vorabend der Globalisierung)
f) 2000-heute Ausgewählte Texte zu einem neuen Realismus für die Gegenwart

Methoden:
Lektüre + Diskussion in zugewiesenen Kleingruppen a)-f) (out of class);
Vorbereitung & Präsentation der eigenenen PPP (out + in of class);
konstruktive Diskussionen der anderen PPP (in class)

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

a) ATTENTION: Active fluency in (reading + speaking) German is an indispensable prerequisite for participating in this seminar/Fliessende Deutsch-Kompetenzen (Lesen + Schreiben) sind eineunbedingte Voraussetzung für die teilnahme an diesem Seminar

b) aktive Mitwirkung an plenarer Vorbesprechung, Mitwirkung an Vorbereitungstreffen einer der Gruppen a) bis f) oben; aktive Beteiligung an den Plenarveranstaltungen; Gestaltung und Präsentation der (auch abzugebenden) PPP der eigenen Gruppe a) bis f)

Examination topics

Reading list

Literatur:
a)
Voraussetzung für die aktive Teilnahme sind Kenntnis und Verständnis des Textes auf:
http://ksa.univie.ac.at/de/institut/geschichte/
b)
Basistexte für a) bis f) werden NUR bei der Vorbesprechung vorgestellt und zugeordnet

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:40