Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

250020 VO Funktionentheorie für das Lehramt (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 25 - Mathematik

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 02.03. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 09.03. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 16.03. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 23.03. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 13.04. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 20.04. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 27.04. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 04.05. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 11.05. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 18.05. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 01.06. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 08.06. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 15.06. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Tuesday 22.06. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal 11 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Funktionentheorie ist die Theorie der komplex differenzierbaren Funktionen. Die Vorlesung behandelt grundlegende Eigenschaften differenzierbarer Funktionen in einer komplexen Variable und Anwedungen dieser Theorie.

Ein Schwerpunkt der Vorlesung liegt auf der Diskussion klassischer Funktionen (Exponentialfunktion, trigonometrische Funktionen, Logarithmus, Potenzen, Gamma Funktion, Riemann'sche zeta Funktion) und ihre Erweiterung auf komplexe Argumente.

Die Vorlesung bietet Anknuepfungspunkte zur Analysis in mehreren Veraenderlichen, diese Lehrveranstaltung wird aber nicht vorausgesetzt.

Assessment and permitted materials

Digitale schriftliche Prüfungen (90 Minuten) mit offenen Fragen mittels eines Prüfungsbogens zum Download. Die Pruefung ist im open book Format konzipiert, d.h. alle Hilfsmittel sind erlaubt, sie muss jedoch selbststaendig ohne Hilfe Dritter geschrieben werden. Zum Hochladen der Antworten stehen anschliessend weitere 15 Minuten zur Verfuegung.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Pruefung besteht aus 6 Aufgaben zu je 8 Punkten. Fuer eine postive Beurteilung muessen 50% der Punkte erreicht werden. Die genaue Zuordnung zwischen erreichter Punktezahl und Beurteilung lautet wie folgt:
0-24 Punkte: Nicht Genuegend
24-30 Punkte: Genuegend
30-36 Punkte: Befriedigend
36-42 Punkte: Gut
42-48 Punkte: Sehr Gut

Examination topics

gesamter Inhalt der Vorlesung

Reading list

Vorlesungsskriptum

Association in the course directory

UF MAMA02

Last modified: Mo 24.01.2022 13:29