Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

250023 KO Mathematics and Philosophy (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 25 - Mathematik
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Voraussichtlich werden alle Termin mindestens bis Ostern digital stattfinden. Am Mittwoch, 3.3., findet die erste Einheit mit ausführlichen Infos statt, diese Einheit sollte von allen Studierenden wahrgenommen werden.

Wednesday 03.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 10.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 17.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 24.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 14.04. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 21.04. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 28.04. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 05.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 12.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 19.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 26.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 02.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 09.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 16.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 23.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 30.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Lehrveranstaltung werden die wichtigsten Fragen der Philosophie der Mathematik sowohl in einem historischen Abriss, beginnend mit der pythagoräischen Schule und Platon, über Kant und Leibnitz bis zu den modernen Strömungen des Konstruktivismus, Wittgenstein und des Quasi-Empirismus, als auch in einem aktuellen, soziologisch geprägtem Zugang besprochen. Dabei werden wir uns der Frage nach dem Gegenstand der Mathematik, dem Anwendungsproblem, der Frage des Unendlichen und dem mathematischen Diskurs widmen. Methodisch werden die ersten 5-6 Einheiten einer Einführung dienen, im Zuge derer eine Orientierung möglich ist und die Studierenden sich mit Literatur auseinandersetzen können. Aus der vorgeschlagenen Literatur werden die Studierenden dann Themenbereiche selbst erarbeiten und darüber vortragen.

Assessment and permitted materials

Erarbeitung eines Themenbereichs und Vortrag in der der LV; Abgabe einer Seminararbeit im Umfang von 8-12 Seiten, evtl. ein kurzer Test in der letzten Einheit.

Minimum requirements and assessment criteria

Vortrag und Seminararbeit, Anwesenheit und Beteiligung an Diskussionen.

Examination topics

Inhalt der LV.

Reading list

C. Thiel: Philosophie und Mathematik.
L. Wittgenstein: Vorlesungen über die Grundlagen der Mathematik.
S. Shapiro: Thinking about Mathematics
B. Heintz: Die Innenwelt der Mathematik
P. Davis/R. Hersh: Erfahrung Mathematik
R. Hersh: What is Mathematics, Really?
P. Davis/R. Hersh: Descartes' Dream

Association in the course directory

MIK; UFMA02; MFE

Last modified: Mo 21.06.2021 16:28