Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

250083 SE Videos for secondary school mathematics (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 25 - Mathematik
Continuous assessment of course work
MIXEDPH-NÖ

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Besprechungstermin- Präsenz: 29.9.2021, 15:00-17:00 Uhr, ZOOM-Meeting
ZOOM-Link für: Wahlfach Video-Lernzyklen WS 2021
https://us02web.zoom.us/j/86886555279?pwd=UXp4OHdSUk0wZ09Ydm16c1UvTGVOdz09
Meeting-ID: 868 8655 5279
Kenncode: 002093

Interessierte Student*innen senden ein Motivationsschreiben bis 7.9.2021 an: elisabeth.muerwald@ph-noe.ac.at
Die angegebenen Termine sind gemeinsame Input- und Austauschveranstaltungen, dazwischen gibt es individuelle Gruppentermine. Die Termine werden (je nach COVID19-Schutzmaßnahmen) als Online-Meetings (ZOOM) bzw. als Präsenztermine durchgeführt. Genauere Information dazu beim Besprechungstermin bzw. beim ersten Seminartermin

Wednesday 13.10. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 10.11. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 24.11. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 15.12. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Wednesday 19.01. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel des Seminares ist die Umsetzung mathematischer Inhalte der Sekundarstufe 1 in Video-Lernzyklen - siehe https://mmf.univie.ac.at/materialien/sek1/. Die Videozyklen sollen für Flipped classroom, Distance learning oder einfach zum „Nachlernen“ motivierende Impulse setzen.
Die Seminarteilnehmer*innen erstellen jeweils einen Video-Lernzyklen zu einem Themenbereich. In den Plenumsterminen wird kollegiales Coaching und Feedforward gegeben, gemeinsam an Problemstellungen gearbeitet und Unterstützung in verschiedenen Bereichen durch Inputs von Expert*innen geboten. Die Teilnehmer*innen arbeiten in Form von Lesson Study-Gruppen. Das bedeutet, es werden Kleingruppen gebildet zu je 4-5 Studierenden, eine Person ist der Leader der Gruppe. In den Lesson Study-Gruppen wird laufend kollegiales Teamcoaching durchgeführt, so dass alle an der Qualität und Entstehung der Video-Lernzyklen der eigenen Gruppe beteiligt sind. Dennoch bleibt die Autorenschaft der einzelnen Studierenden erhalten.

Ein Drehbuch, ähnlich einer Unterrichtsplanung, wird erstellt, Überlegungen zum Einsatz von Materialien, didaktischen Ansprüchen usw. durchgeführt. Nach gemeinsamen konstruktiv-kritischen Bearbeitungen werden die Videos gedreht. Der Feedforward-Prozess trägt zur intensiven fachlichen und didaktischen Auseinandersetzung bei. Die Video-Lernzyklen werden unter Angabe der Autor*innen auf der Mathematik macht Freu(n)de-YouTube-Seite veröffentlicht und stehen somit allen zur Verfügung. Die Video-Lernzyklen unterliegen einem laufenden Entwicklungsprozess, so dass nach frühestens einem Jahr ev. eine Überarbeitung des Video-Lernzyklus stattfindet. Alle angegebenen Termine sind auf kollaboratives Arbeiten ausgelegt und werden als Präsenztermine und in Form von Distance learning durchgeführt. Die dazwischen stattfindenden Lesson Study-Gruppentermine werden individuell durchgeführt.

Assessment and permitted materials

Erstellung eines Video-Lernzyklusses
Kollegiale Unterstützung durch Feedforward in den Lesson Study Gruppen zu den Video-Lernzyklen der anderen Gruppenteilnehmer*innen

Minimum requirements and assessment criteria

Erstellung eines Video-Lernzyklusses
Kollegiale Unterstützung durch Feedforward in den Lesson Study Gruppen zu den Video-Lernzyklen der anderen Gruppenteilnehmer*innen

Examination topics

Reading list

Praxisreihe 28. Sprachsensibler Mathematikunterricht in der Sekundarstufe (oesz.at)

imstnewsletter_52_final.pdf

Association in the course directory

UFMA09; UFMAMA04; LAD

Last modified: Sa 16.10.2021 15:55