Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

250094 UE STEOP: Introduction to computer infrastructure (2011W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 25 - Mathematik
Continuous assessment of course work

Summary

1 Ammann-Silvaggio
2 Ammann-Silvaggio

Registration/Deregistration

Groups

Group 1

ACHTUNG: Diese Lehrveranstaltung ist Bestandteil der StEOP des Bachelorstudiums Mathematik aber NICHT der StEOP des Lehramtsstudiums.

Vorbesprechung, Anmeldung und Gruppeneinteilung am Mo. 3.10.2011 ab 15:00, Ersatztermin bei Verhinderung Di. 4.10.2011 ab 10:15, jeweils bei den PC-Labors der Fakultät für Mathematik, UZA 4, Nordbergstr. 15, 2. OG. Hier findet auch die Vergabe der Accounts (Studierendenausweis und Studienblatt mitbringen!) statt.

Alle weiteren Übungseinheiten finden parallel an vier regelmäßigen Terminen statt. Bei der Anmeldung wählen Sie EINEN der folgenden Termine:

Termin A: Montag, 13.15-14.45 (wöchentlich ab 17.10.2011),
Termin B: Montag, 15.15-16.45 (wöchentlich ab 17.10.2011),
Termin C: Dienstag, 15.15-16.45 (wöchentlich ab 18.10.2011) oder
Termin D: Dienstag, 17.00-18.30 (wöchentlich ab 18.10.2011).

Die Termine A-D finden alle im UZA 4, Räume C204 und C205 (PC-Labors) statt. Es sind genügend Plätze vorhanden, alle Studierenden werden in die Übung aufgenommen.

Nähere Informationen zum Ablauf der Lehrveranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie im Wiki der Fakultät für Mathematik: https://elearning.mat.univie.ac.at/wiki/index.php/Hilfsmittel_aus_der_EDV

Bitte lesen Sie sich die Inhalte im Wiki aufmerksam durch!

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 17.10. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 17.10. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 24.10. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 24.10. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 31.10. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 31.10. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 07.11. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 07.11. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 14.11. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 14.11. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 21.11. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 21.11. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 28.11. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 28.11. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 05.12. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 05.12. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 12.12. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 12.12. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 09.01. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 09.01. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 16.01. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 16.01. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 23.01. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 23.01. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 30.01. 13:15 - 14:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Monday 30.01. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3

Group 2

ACHTUNG: Diese Lehrveranstaltung ist Bestandteil der StEOP des Bachelorstudiums Mathematik aber NICHT der StEOP des Lehramtsstudiums.

Vorbesprechung, Anmeldung und Gruppeneinteilung am Mo. 3.10.2011 ab 15:00, Ersatztermin bei Verhinderung Di. 4.10.2011 ab 10:15, jeweils bei den PC-Labors der Fakultät für Mathematik, UZA 4, Nordbergstr. 15, 2. OG. Hier findet auch die Vergabe der Accounts (Studierendenausweis und Studienblatt mitbringen!) statt.

Alle weiteren Übungseinheiten finden parallel an vier regelmäßigen Terminen statt. Bei der Anmeldung wählen Sie EINEN der folgenden Termine:

Termin A: Montag, 13.15-14.45 (wöchentlich ab 17.10.2011),
Termin B: Montag, 15.15-16.45 (wöchentlich ab 17.10.2011),
Termin C: Dienstag, 15.15-16.45 (wöchentlich ab 18.10.2011) oder
Termin D: Dienstag, 17.00-18.30 (wöchentlich ab 18.10.2011).

Die Termine A-D finden alle im UZA 4, Räume C204 und C205 (PC-Labors) statt. Es sind genügend Plätze vorhanden, alle Studierenden werden in die Übung aufgenommen.

Nähere Informationen zum Ablauf der Lehrveranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie im Wiki der Fakultät für Mathematik: https://elearning.mat.univie.ac.at/wiki/index.php/Hilfsmittel_aus_der_EDV

Bitte lesen Sie sich die Inhalte im Wiki aufmerksam durch!

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 18.10. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 18.10. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 25.10. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 25.10. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 08.11. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 08.11. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 15.11. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 15.11. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 22.11. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 22.11. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 29.11. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 29.11. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 06.12. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 06.12. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 13.12. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 13.12. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 10.01. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 10.01. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 17.01. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 17.01. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 24.01. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 24.01. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 31.01. 15:15 - 16:45 PC-Labor 1
PC-Labor 3
Tuesday 31.01. 17:00 - 18:30 PC-Labor 1
PC-Labor 3

Information

Aims, contents and method of the course

Einführung in die Benutzung der PC-Labors der Fakultät für Mathematik, Verwendung von MediaWiki, LaTeX-Grundlagen (Mathematische Textverarbeitung), Computeralgebrasoftware (CAS) Mathematica

Assessment and permitted materials

In jeder Einheit der Übung werden Übungsaufgaben gestellt. Die Lösungen zu diesen Aufgaben werden von den TeilnehmerInnen elektronisch abgegeben und den TutorInnen mündlich präsentiert. Daneben fließt die Mitarbeit während der Lehrveranstaltung in die Benotung ein. Für einen positiven Abschluss der Übung muss mehr als die Hälfte der Übungsaufgaben vollständig gelöst und erfolgreich präsentiert werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

GHM, LA1

Last modified: Fr 18.09.2020 00:25