Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

260052 SE Competence in Conflicts (2017W)

2.50 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik
Continuous assessment of course work

Details

max. 12 participants
Language: German

Lecturers

Classes

German skills at the level of C1 or higher are a prerequisite for benefitting from this Seminar


Information

Aims, contents and method of the course

- Theorie von Konflikten (Entstehung, Einteilung, Mechanismen)
- Konfliktanalyse (Bewertungsschemata, Evaluation von Konfliktsituationen)
- Techniken um lösungsorientierte Gespräche zu führen/anzuleiten
- Lernen und Üben von Interventionstechniken (Gesprächstechniken) in
Kleingruppen (Refraiming, Konkretisieren, aktives Zuhören, ...)

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung. Laufende Vorbereitung auf die Stunden und Mitarbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Über die Dauer von einem Semester sollten die Teilnehmer Grundzüge der Gewaltfreien Kommunikation und anderer Gesprächstechniken verstanden und so weit "geübt" haben, dass sie diese in alltäglichen Situationen anwenden können.

Examination topics

Vortrag (30 %)
Übungen in Kleingruppen (30 %)
Umsetzung außerhalb des Seminars - mit Fortschrittsberichten (50 %)

Reading list

Miteinander Reden 1-3, Schulz von Thun
Gewaltfreie Kommunikation, Marshal B. Rosenberg
Psycho-Logisch richtig verhandeln: Professionelle Verhandlungstechniken mit Experimenten und Übungen, Vera F. Birkenbihl

Association in the course directory

P 15, MaP 3, LA-Ph71 fW

Last modified: Fr 31.08.2018 08:43