Universität Wien FIND

270023 UE Inorganic Chemistry Lab course D (2021S)

Inorganic Chemistry Lab course IIID - Coordination chemistry

6.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 6 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Die teilnehmenden Studierenden werden direkt in die aktuelle wissenschaftliche Forschung am Institut für Anorganische Chemie eingebunden. Die Studierenden erwerben Kenntnisse bei der Synthese, Charakterisierung und Analytik spezieller, biologisch aktiver Koordinationsverbindungen sowie deren Liganden. Analytische und zellbiologische Fragestellungen an derartigen Komplexverbindungen können ebenfalls bearbeitet werden. Die Studierenden arbeiten zwei Wochen ganztägig in den Forschungslabors. Sprache: Deutsch oder Englisch.

Assessment and permitted materials

Beurteilung (IP): Mitarbeit, Laborarbeit, ständiger Kontakt und Austausch mit der*m Betreuer*in und fristgerechte Abgabe eines Abschlussberichtes

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studierenden arbeiten zwei Wochen ganztägig in den Forschungslabors und schreiben einen Abschlussbericht. Versäumte Tage/Halbtage können zeitnah nachgearbeitet werden. Es wird das praktische Arbeiten und der Abschlussbericht bewertet: Genügende praktische Durchführung, brauchbarer Abschlussbericht, Notenskala, 1-5. Der Abschlussbericht muss so rechtzeitig abgegeben werden, damit eine fristgerechte Noteneintragung möglich ist.

Examination topics

IP-Lehrveranstaltung, ständiger Austausch mit der*m Betreuer*in, Inhalt der praktischen Arbeit und chemisches Basiswissen dazu.

Reading list

Lehrbücher der Koordinationschemie und der Bioanorganischen Chemie, ausgewählte aktuelle Publikationen aus diesem Bereich.

Association in the course directory

AC-1, AC-2, BC-2, CHE II-2

Last modified: Mo 15.11.2021 13:49