Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

270076 SE Seminar Bioinorganic Chemistry (2010W)

2.50 ECTS (2.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Continuous assessment of course work

Vorbesprechung, Di, 12.10.2010, 18:00-19:00, Hörsaal III.

Details

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Rolle der Metalle in der Natur, Anwendung metallhaltiger Pharmazeutika, Entwicklung tumorhemmender Metallkomplexe, Stabilität der Komplexe in wässrigen Medien, Interaktion der Komplexe mit biologisch relevanten Molekülen, Anwendung von Kapillarelektrophorese, HPLC, ESI-MS, NMR, X-ray, Thermogravimetrie und anderen analytischen Methoden im Bereich der Bioanorganischen Chemie.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Das Seminar soll zu einem besseren Verständnis der zentralen Rolle von Metallen und deren Verbindungen in der Natur beitragen. Insbesondere soll das Wissen über die Anwendung von metallhaltigen Therapeutika und Diagnostika vertieft werden. Die Eigenschaften und die Entwicklung tumorhemmender Therapeutika stehen dabei im Mittelpunkt.

Examination topics

Beurteilung basiert auf laufender Mitarbeit

Reading list


Association in the course directory

AC-1; CHE II-2; BC-2.

Last modified: Th 20.05.2021 00:22