Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

270130 UE Practical spectroscopy (2021S)

UV/VIS, IR/Ra, NMR

6.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 27 - Chemie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Vorbesprechung ist am 3.3. um 15 Uhr und verpflichtend für alle Teilnehmer, ein Link wird rechtzeitig verschickt. Nehmen sie daran auch teil, wenn sie nur auf Warteliste stehen.
Achtung: es sind im u:space nur wenige Termine ersichtlich, weil vieles digital abgehalten wird, und weiters die Spektrometerräume nicht im Buchungssystem sind. Das genaue Programm finden sie in Moodle.

Wednesday 03.03. 15:00 - 16:00 Digital (Kickoff Class)
Thursday 04.03. 08:00 - 10:00 Joseph-Loschmidt-Hörsaal Chemie EG Währinger Straße 42
Friday 05.03. 08:00 - 10:00 Joseph-Loschmidt-Hörsaal Chemie EG Währinger Straße 42
Monday 08.03. 08:00 - 10:00 Joseph-Loschmidt-Hörsaal Chemie EG Währinger Straße 42
Tuesday 09.03. 08:00 - 10:00 Joseph-Loschmidt-Hörsaal Chemie EG Währinger Straße 42

Information

Aims, contents and method of the course

1. UV/VIS: Theorie der UV-Spektroskopie (Absorption, Fluoreszenz, optische Rotationsdispersion, Lineardichroismus, Circulardichroismus); Versuche: Konzentrationsbestimmung von Proteinlösungen, Fluoreszenzmessungen (Bestimmung von Emissions- und Anregungsmaxima von GFP), Fluoreszenzlöschung von GFP mittels chem. Denaturierung, Bestimmung der Sekundärstrukturanteile eines Proteins mittels CD Messung

2. IR/Raman: FTIR-Spektrometer, Meßparameter, Optische Materialien, Auflösung, Signal/Rausch-Verhältnis, quantitative Analyse, ATR, Spektreninterpretation (auch mit Datenbank).

3. NMR: Seminar (NMR-Spektrometer; theoretische Grundlagen, Begriffe und Konzepte; ausgewählte ein- und zweidimensionale Experimente); praktische Übungen (überwiegend Eigenmessungen der Studierenden unter Anleitung der Vortragenden).

4. MS: Theoretischer Teil: Aufbau, Funktionsweise eines Massenspektrometers, Elementarzusammensetzung, Molekül-Ion, Stickstoffregel, Isotopenmuster, Fragmentierungsmechanismen
Übungsteil: Messung von nieder- und hochaufgelösten Massenspektren organischer Verbindungen, Gerätekalibration, Interpretation der Massenspektren

5. Elementaranalyse

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht; Teilnoten aus Leistungskontrolle der individuellen Module (teils, schriftlich, teils mündlich, teils Protokolle, Mitarbeit), daraus Gesamtnote

Minimum requirements and assessment criteria

Acquisition of basic knowledge for the use of spectrometers and spectroscopic methods.

Examination topics

Zur Verfügung gestellte Unterlagen.

Reading list

Unterlagen werden zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

TC-4, OC-5, CHE I-2

Last modified: Tu 02.03.2021 11:29