Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

280301 PUE STEOP PUE PM-EinfMet Introduction to Meteorology and Climatology (NPI) (2021W)

STEOPON-SITE

Language of Lecture is German

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 80 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Am 17.1.2022 und 31.1.2022 finden die STEOP-Modulprüfungen von 15:15-17:15 statt

Monday 04.10. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 11.10. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 18.10. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 08.11. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 15.11. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 22.11. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 29.11. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 06.12. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 13.12. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 10.01. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday 24.01. 17:10 - 18:10 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte entsprechen jenen der dazugehörenden Vorlesung "Einführung in Meteorologie und Klimatologie"

Geschichtlicher Abriss der Meteorologie
Beobachtungssysteme
Grundlagen der meteorologischen Strahlung, Treibhauseffekt
Grundlagen der meteorologischen Thermodynamik
Grundlagen der atmosphärischen Chemie
Wolken und Hydrometeore
Atmosphärische Elektrizität
Atmosphärische Optik
Die Atmosphäre im Klimasystem
Überblick über die physikalische Klimatologie

Die Studierenden erhalten jede Woche ein auf die Vorlesung abgestimmtes Aufgabenblatt, welches bis zur folgenden Übungsstunde zu lösen ist. In der Übungsstunde werden die Rechenbeispiele besprochen, wobei der Rechenweg von einem zufällig ausgewählten Studierenden an der Tafel kurz skizziert wird.
Weiter kann die Übungsstunde genutzt werden um allgemeine Fragen und Unklarheiten zum Stoff zu besprechen.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung (Lösen von Rechenbeispielen) am Ende des Semesters.
Prüfungen beider LV Teile (Vorlesung und Übung) müssen positiv sein, um die gesamte Lehrveranstaltung zu bestehen

Notenschlüssel:
0-49.9% Nicht Genügend
50-62.49% Genügend
62.50-74.99% Befriedigend
75.00-87.49% Gut
87.50%-100% Sehr Gut

Prüfungstermine:
Montag, 17. Jänner 2022, 15-17 Uhr
Montag, 31. Jänner 2022, 15-17 Uhr
Montag, 7. März 2022, 15-17 Uhr
Montag, 30. Mai 2022, 15-17 Uhr

Minimum requirements and assessment criteria

Beherrschen des Stoffs in Form von Anwendung in Rechenbeispielen

Examination topics

Lösen von Rechenbeispielen. Studierende werden aufgerufen, um die zu Hause gerechneten Beispiele zu präsentieren

Reading list

Kraus, H.: Die Atmosphäre der Erde. 3. Aufl., 2004, XVI, Springer Vlg. 422 S.

Klose, B: Meteorologie - Eine interdisziplinäre Einführung in die Physik der Atmosphäre. Springer, Berlin ; Heidelberg. 2008, 396 S. : ISBN 3-540-71308-5 (online auf u:search)

Liljequist, H.; K. Cehak: Allgemeine Meteorologie, 3. Aufl. 1984. Nachdruck, 2006, XII, Springer Vlg., 412 S. (online auf u:search)

Häckel, H.: Meteorologie, 7.Aufl., 2012, Ulmer (online auf u:search)

Association in the course directory

Last modified: Th 30.09.2021 11:30