Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

290015 PR Practical Course in Human Geography: District Development in Vienna (2019W)

Participation, Design and Governance

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Continuous assessment of course work

Diese LV gilt in der Spezialisierung Raumforschung und Raumordnung im BA2016 als Exkursion

Registration/Deregistration

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Weitere Termine (Blöcke) außerhalb des Hauses (in Wien) werden noch bekannt gegeben.
Veranstaltungstermin am 14.11.2019, 19:00 Uhr, SOPHIENSPITAL, Eingang Apollogasse 19, 1070 Wien

Monday 21.10. 10:00 - 12:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Monday 04.11. 10:00 - 12:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Monday 11.11. 10:00 - 12:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Monday 25.11. 11:30 - 14:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Monday 09.12. 10:00 - 12:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Monday 13.01. 10:00 - 12:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528

Information

Aims, contents and method of the course

Das Praktikum soll ein kritisches Verständnis der Möglichkeiten und Grenzen raumplanerischer Handlungsstrategien vermitteln. Ausgangspunkt sind aktuelle Problemstellungen im Rahmen der Bezirksentwicklung in Wien wie Klimawandel, Gentrifizierung, Infrastrutkurausbau, Einkaufsstraßen, Bewegungszonen und Fragen zu Partizipation.

Assessment and permitted materials

- Anwesenheit, Mitarbeit und Diskussionsbereitschaft
- Ausführliche Themenrecherche zu Fallbeispielen vor Ort
- Kurzpräsentation des Themas/Team (7 Min. im Plenum, Formulierung offener Fragestellungen)
- Jedes Team führt ein qualitatives ExpertInneninterview zum Thema, das im Anhang der Arbeit auf 2 Seiten zusammengefasst ist
- Input (10 Minuten pro Team)
- Schriftliche Arbeit - 40 S. inkl. Abb. und Verzeichnissen (12er Schrift, eineinhalbzeilig)
Abgabetermin der Arbeit: 29.02.2020 (Hardcopy) - Postfach am Institut
- Abgabetermin der Arbeit: 29.02.2020 LV-Leitung (digital, Worddokument)
- Handout bei Referatstermin (2 Seiten) für alle PR TeilnehmerInnen
- Übermittlung der Präsentationsfolien (Endfassung) vor Referatstermin an den LV-Leiter

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Heintel, M., Strohmeier, G., Dastl, G., Figl, S., Gamper, C. und Klein, E. (2005): Nutzungsansprüche und Nutzungskonflikte im öffentlichen Raum am Beispiel der "Neubaugasse" in Wien. In: Die Alte Stadt, 32. Jg., Heft 3, S. 227-245. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.

Baumfeld, L., Brindlmayer, G. und Heintel, M. (2016): Partizipation in Wien7. In: Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung, 43 Jg., Heft 3, S. 295-305. Stuttgart: Forum Stadt Verlag.

AK Wien (Hrsg.) (2016): Wien Neu; Passende Strukturen für die wachsende Stadt (= Stadtpunkte 18)

Heintel, M. (2018): Die Organisation von Widersprüchen; Partizipation spielt in der Stadtplanung eine wichtige Rolle. In: Wiener Zeitung, 25./26.08.2018, Extra, S. 36.

Binder-Zehetner, A. und Heintel, M. (2018): Partizipation bewegt – BürgerInnen gestalten ihre Stadt. In: Fritz, J. und Tomaschek, N. (Hrsg.): In Bewegung; Beiträge zur Dynamik von Städten, Gesellschaften und Strukturen. S. 27-38. Münster – New York: Waxmann (= University – Society – Industry, Band 7) [ISBN 978-3-8309-3907-8; E-Book: ISBN 978-3-8309-8907-3].

Stadtentwicklung Wien

Association in the course directory

(BA GG 7.1) (BA GG 8.1)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:21