Universität Wien FIND

290031 PS Proseminar on Subject-Specific Didactics: Use of economic reports in secondary education (2019W)

(gezeigt an Print- und Online-Beispielen für die Sekundarstufe)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Continuous assessment of course work
KPH

In der ersten Einheit besteht Anwesenheitspflicht (bei Abwesenheit: Abmeldung von der Lehrveranstaltung)

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 03.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 10.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 17.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 24.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 31.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 07.11. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 14.11. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 28.11. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 05.12. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 12.12. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 09.01. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 16.01. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 23.01. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Thursday 30.01. 10:30 - 12:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518

Information

Aims, contents and method of the course

How to use economic reporting in GW-lessons (representative print and online-examples for secondary education)

Assessment and permitted materials

prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheitspflicht (Abwesenheit: max. 2 Doppeleinheiten). Während des Semesters sind mehrere mündliche und schriftliche Leistungen zu erbringen, um positiv beurteilt zu werden.
Aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung und Lesen der angegebenen Literatur (20 % der Beurteilung)
Ausführung von zwei schriftlichen Studienaufträgen (20 % der Beurteilung) während des Semesters
Gestaltung, Präsentation (abhängig von der Anzahl der TeilnehmerInnen) und Umsetzung eines methodisch innovativen, lehrplanbezogenen Lehr-/Lern-Arrangements (60 % der Beurteilung). Abgabe des Lehr-/Lern-Arrangements in der Lehrveranstaltung im Jänner an die LV-Leiterin.

Examination topics

Inhalte der LV

Reading list

Zeitungsartikel und wissenschaftliche Artikel zum aktuellen Thema werden zeitnah an die Studierenden übermittelt

Association in the course directory

(L2-f3) (BA UF GW 04)

Last modified: Mo 30.09.2019 10:32