Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

290094 PS Proseminar Special Climatology (2016W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Continuous assessment of course work

Dieses Proseminar richtet sich an Geographiestudentinnen/-studenten im Masterstudium, aber auch an LA-Studierende mit einem Interessensschwerpunkt in der Klimatologie! Von den Teilnehmerinnen/den Teilnehmern wird erwartet, dass Sie bereits die im Rahmen ihres BA-Studiums Lehrveranstaltungen besuchten, welche sich dem Klimasystem widmen!

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Dieses Proseminar beginnt am 12.Oktober 2016!

Wednesday 05.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Wednesday 12.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Wednesday 19.10. 13:00 - 14:30 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Wednesday 09.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Wednesday 16.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Wednesday 23.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum 2A310 3.OG UZA II
Wednesday 30.11. 13:00 - 14:30 Seminarraum SSC Geo 2A180 1.OG UZA II
Wednesday 07.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum SSC Geo 2A180 1.OG UZA II
Wednesday 14.12. 13:00 - 14:30 Seminarraum SSC Geo 2A180 1.OG UZA II
Wednesday 11.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum SSC Geo 2A180 1.OG UZA II
Wednesday 18.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum SSC Geo 2A180 1.OG UZA II
Wednesday 25.01. 13:00 - 14:30 Seminarraum SSC Geo 2A180 1.OG UZA II

Information

Aims, contents and method of the course

Durch die Teilnahme an diesem Proseminar sollen die Studierenden ihre Fähigkeiten der Analyse von englisch-sprachigen Fachaufsätzen aufbauen bzw. erweitern. Zudem sollen sie an speziellen Themen aus der Klimatologie Kompetenz im Verständnis von klimarelevanten Prozessen erwerben. Im Rahmen dieses Proseminars werden zunächst an ausgewählten Beispielen - durch Analyse von Artikeln geeigneter Fachzeitschriften - Themen speziellen Klimatologie vorgestellt. Danach werden die Teilnehmerinnen/Teilnehmer alleine oder im 2er Team jeweils eine Fragestellung entwickeln und zunächst als Konzept vorbereiten und präsentieren. Nach eingehender Diskussion ihres Konzepts stellen die Studierenden in einem 20-30 Minuten dauernden Vortrag das Ergebnis/die Ergebnisse ihrer Untersuchung vor. Zum Abschluss gibt es noch ein Prüfungsgespräch über einen vorgegebenen Fachaufsatz!

Assessment and permitted materials

Mitarbeit durch das vorbereitende Lesen von Fachaufsätzen aus einschlägigen englischsprachigen Zeitschriften. Versäumte Einheiten in der Vorbereitungsphase müssen gesondert nachgeholt werden! Aktive Beteiligung an den Fachdiskussionen über deren Inhalte. Ausarbeitung einer im Rahmen des Proseminars entwickelten Forschungsfrage als auch einer Hypothese durch geeignete Fachaufsätze. Präsentation sowohl eines Konzepts als auch der ausgearbeiteten Untersuchungsergebnisse. Absolvierung eines Prüfungsgesprächs über den Inhalt eines vorgegebenen Fachaufsatzes. Alle Leistungen werden auf den Einzelnen Teilnehmer bezogen bewertet, z.T. aber im Team vorbereitet und durchgeführt.

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit in zumindest 70% der Unterrichtseinheiten! Erfüllung aller geforderten Leistungen. Mitarbeit, Präsentation der ausgearbeiteten Untersuchung und das Prüfungsgespräch fließen mit gleichem Gewicht in die Beurteilung ein!

Examination topics

Ausgewählte englischsprachige Fachaufsätze!

Reading list

Ausgewählte englischsprachige Fachaufsätze!

Association in the course directory

(MG-S1-PI.f, Block B) (MG-S2-PI.f, Block B) (MG-W1-PI) (L2-a-zLV)

Last modified: Fr 31.08.2018 08:56