Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

290116 EX Physiogeographical Field Trip: Applied Climatology (2018W)

1.00 ECTS (0.50 SWS), SPL 29 - Geographie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 24 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer müssen 2 von 3 Veranstaltungen auswählen und dem LV-Leiter mitteilen. Die Termine für die 3 Exkursionen sind nun vorläufig auf folgende Termine festgelegt:

1. Teilexkursion (Klima-Wind-Kanal; Donau-City; Das Windfeld in der Stadt): Donnerstag, 04.10.18.; 09:30-13:45 Uhr. (Teilnehmerinnen/Teilnehmer: 15)

2. Teilexkursion (MA 39, Lichttechnik - Licht im Lebensraum; MA 22, Luftgütemessnetz): Donnerstag, 11.10.18.; 10:00-14:45 Uhr. (Teilnehmerinnen/Teilnehmer: 15)

3. Teilexkursion (BFW; Waldklima; HBLFA Schönbrunn, Grün in der Stadt) Freitag, 12.10.18.;09:00-13:30 Uhr. (Teilnehmerinnen/Teilnehmer: 15)


Information

Aims, contents and method of the course

In the context of the excursion examples of applied meteorological and climatological knowledge will be discussed in geographical context by experts. Prerequisites for the practitioner will be a basic knowledge from introduction courses.

Assessment and permitted materials

Each participant will have to write a protocol.

Minimum requirements and assessment criteria

a) Teilnahme an 2 der Teilexkursionen und b) erstellung und Abgabe einer ca 15 Seiten umfassenden Exkursionarbeit. Diese soll sowohl Protokolle der beiden besuchten Teilexkursionen , als auch ein vertiefendes Spezialkapitel (=eine Ausarbeitung eines selbstgewählten Themas aus einem der während der Exkursion vorgestellten Fachbereiche!) enthalten.

Examination topics

Diese Exkursion richtet sich an alle Studierenden der Geographie. Von den Teilnehmerinnen/den Teilnehmern wird jedoch erwartet, dass Sie bereits über ein diesbezügliches Vorwissen aus Einführungslehrveranstaltungen verfügen. Diese Exkursion wird in 3 Teilexkursionen angeboten, von denen die TeilnehmerInnen 2 besuchen müssen! Die Termine im WS 2017/18 sind: 1.Teil-EX am 4.10. von 09:30-13:45 Uhr; 2.Teil-EX am 11.10. von 10-14:45 Uhr und 3.Teil-EX am 12.10. von 09:00-13:30 Uhr. Im Rahmen dieser Teilexkursionen erhalten die Teilnehmerinnen/die Teilnehmer einen Überblick im Rahmen von kurzen Vorträgen/ als auch Erläuterungen an ausgewählten Beispielen über die jeweils angewandten Methoden, als auch die jeweils zu beantwortenden Fragestellungen. Die Inhalte sind Beispiele aus unterschiedlichen Anwendungsgebieten!

Reading list

Es gibt keine Pflichtliteratur. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer muss für das Protokoll die dafür herangezogene Literatur eigenständig recherchieren!

Association in the course directory

(BA GG 6.1) (B11-7.3) (MG3-EX) (L2-EX) (BA UF GW 18)

Last modified: Fr 21.09.2018 10:08