Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

290448 EX Field Trip: Waterbalance and Agriculture in Marchfeld (2020S)

1.00 ECTS (0.50 SWS), SPL 29 - Geographie
Continuous assessment of course work

ATTENTION: This course cannot be attended by students who are enrolled in 290045!

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Das Datum der Durchführung ist Mittwoch, 13. Mai 2020, ganztägig (08:00 Uhr bis ca. 19.30).
Wichtige Hinweise: Die 1-tägige EX 290448 ist auch Teil der 3-tägigen EX 290045. Darin verpackt sind auch die EX 290048 und 290395. Sollten Sie daher eine 3-tägige Exkursion benötigen, dann sollten Sie sich für die EX 290045 anmelden. Brauchen Sie nur mehr eine oder zwei dieser Exkursionen, dann melden Sie sich für die für Sie in Frage kommenden Exkursionen an. Weitere Infos siehe Moodle.


Information

Aims, contents and method of the course

Diese Exkursion gibt – wie im Titel bereits ausgedrückt - einen Überblick über den Wasserhaushalt im Marchfeld. An ausgewählten Beispielen werden Ihnen Folgen für die dort betriebene Landwirtschaft vorgestellt. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer soll über das Gesehene eine ausführliche Zusammenfassung erstellen als auch eine kurze Abhandlung über ein selbstgewähltes Thema verfassen! Diese Exkursion richtet sich an alle Bakk- und LA-Studierende. Über Vorwissen über die Zusammenhänge Klima-Wasserhaushalt-Landwirtschaft zu verfügen ist sinnvoll!

Assessment and permitted materials

Aktive Teilnahme an der Exkursion und Abgabe eines selbst erstellten Protkolls inklusive der Auswarbeitung eines selbst gewählten Themas mit Bezug zu den während der Exkursion angesprochenen Fachbereichen!

Minimum requirements and assessment criteria

Welche Leistungen haben Sie zu erbringen?  Zusätzlich zur Teilnahme erwarten wir von Ihnen – als Einzelarbeit – eine Exkursionsarbeit, mit einem vertiefenden Spezialkapitel und Ihrer persönlichen Beurteilung des Dargebotenen. Diese Exkursionsarbeit soll in einem ersten Teil die Exkursionsziele und den jeweiligen Inhalt – dokumentiert wenn möglich mit Abbildungen etc. - ausformuliert enthalten. Im zweiten Teil – der Vertiefung – arbeiten Sie ein SELBST GEWÄHLTES Thema aus. Dieses Thema soll in Beziehung zu den Inhalten stehen, welche in einer der beiden Fachexkursionen vorkam! Dabei sollten Sie NICHT bloß im Internet, sondern auch in der Fachliteratur recherchieren! Ihre Exkursionsarbeit soll in etwa, inklusive der Vertiefung und Ihrer subjektiven Beurteilung, aber ohne Deckblatt und Inhaltsverzeichnis, rund 10-12 Seiten (Ariel, 12, 1,5 Zeilenabstand) umfassen. Dabei sollen die Inhalte beider Teileexkursionen den gleichen Umfang haben! Bitte laden Sie Ihr Protokoll bis spätestens 15.September 2019, 12 Uhr, als .pdf; .doc oder .docx auf moodle hoch!

Examination topics

Reading list

Eigenständig dem gewählten Thema entsprechend recherchieren!

Association in the course directory

(BA UF GW 18) (MG3-EX) (MA UF GW 02)

Last modified: Tu 24.03.2020 09:49