Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

300028 UE Practical Course Human Life History (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work
REMOTE
Tu 11.05. 09:00-10:00 Digital

Registration/Deregistration

Details

max. 10 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Da zur Zeit nicht absehbar ist, wann ein Präsenzunterricht wieder möglich sein wird, beginnen wir mit einem digitalen Kurs. Sobald Präsenzlehre möglich wird, werden wir auf Präsenzlehre umstellen. Es wird nicht jeden Dienstag einen fixen Termin für alle Teilnehmer*innen geben.
Nach der Themenvergabe kann jede Gruppe/jede/r Einezelteilnehmer*in individuell arbeiten und sich mit mir Einzeltermine (auch zu anderen zeiten) vereinbaren.
Am 2.3. findet eine verpflichtende Vorbesprechung über moodle statt (BBB Seminarraum)

Tuesday 02.03. 09:00 - 10:00 Digital (Kickoff Class)
Tuesday 09.03. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 16.03. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 23.03. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 13.04. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 20.04. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 27.04. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 04.05. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 18.05. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 01.06. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 08.06. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 15.06. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 22.06. 09:00 - 10:00 Digital
Tuesday 29.06. 09:00 - 10:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten im Bereich Human life history. Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung soll eine empirische wissenschaftliche Arbeit durchgeführt werden.
Es sind Einzelarbeiten aber auch Gruppenarbeiten (max.Gruppengröße 3 Personen) möglich. Anzahl der möglichen wissenschaftlichen Projekte hängt von der Teilnehmer*innenanzahl ab
Themenvorschläge werden in der Vorbesprechung präsentiert, es können jedoch auch eigene Themenvorschläge gemacht werden. Es besteht auch die Möglichkeit bereits am geplanten Masterarbeitsthema zu arbeiten (als Pilotstudie zur Masterarbeit)
Inhalte:
1) Theorie des wissenschaftlichen Arbeitens
2) Durchführung eines wissenschaftlichen Projekts/Studie
a) Versuchsplanung
b) Hypothesenbildung
c) Methodenwahl
d) Datenerhebung
e) Statistische Auswertung der Daten - Hypothesenprüfung
f) Interpretation der Daten
e) Präsentation der Studie im Rahmen eines Vortrags
f) Verfassen eines wissenschaftlichen Manuskriptes (Abschlussarbeit)
3) Feedbackrunde

Assessment and permitted materials

Prüfungsimanente LV
3-teilige Leistungskontrolle:
1) aktive Mitarbeit (10%)
2) Verfassen einer mindestens 25-seitigenAbschlussarbeit (60%)
3) Präsentation der Seminararbeit (30 -45 min) (30%)

Minimum requirements and assessment criteria

I

Examination topics

Wissenschaftliches Arbeiten
Wissenschaftliches Schreiben

Reading list

wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben

Association in the course directory

MAN W4 , MAN 3, UF MA BU 01

Last modified: We 05.05.2021 09:29